Becker, Wilhelm Gottlieb; Tauber, Andreas [Editor]; Pursh, Frederick [Editor]; Block, Ludwig Heinrich von [Editor]
Der Plauische Grund Bei Dresden: Mit Hinsicht Auf Naturgeschichte Und Schöne Gartenkunst ; Mit fünf und zwanzig Kupferblättern — Nürnberg, 1799

Page: 50
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/becker1799/0237
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
— 42 —
Veronica. Ehrenpreiss.
V. officinalis. Gebräuchliches E. In trocknen Waldungen: gemein, 2s- Jul.
Grundheil,
V. serpyllifolia Quendelblättriges E. Auf Weiden und TViesen: bei der Königs- © Jun. Jul.
mühte; bei Dohlen etc.
V. Beccabunga. Bachhungen E. An Bächen und Quellen; gemein, 2s Jun. Jul,
Wassersalat.
V, Anagallis. Walser E. An gleichen Orten. — Mai.Sept.
Wassergauchheil.
V. Teucrium, Gamander E. An erhabenen, waldigen Orten: bei Tha- 2JL Mai, Jul.
ß. majus. rand. — Die Abänderung ß. an sörmigen,
ßeinigen Anhöhen: bei der Pulvermühle etc.
V. prostrata. Gestreckter E. Auf grasigen, j chattigen Anhöhen: am Burg- Q Mai. Jul.
warts - und TVindberpe.
V. montana. Berg E, Aus Jchattigen, seuchten Anhöhen: am "—• Mai. Jul,
Windberge.
V. Chamaedyrs. Wielen E. AufWiefen und Weiden; gemein. — Mai.jim.
V. agrestis. Acker E. Auf Aeckern und Feldern: gemein. ö Mai..lug,
blauer Vogelmeier.
V. arvensis. Feld E. Angleichen Orten: gernein. —~ Mai. Jul,
V, hederaefolia. Epheublättriger E. An angebauten Orten; gemein. — Mart.
V. triphyllos. Dreiblättriger E. Aus Aeckern; gemein. — Apr. Jun,
V. venia. FrühlingsE. Aus Feldern: bei Potjchappel, Tliarand etc. — Apr.Mai,
Händleinkraut.
V. acinisolia. Thymianblättriger E, Aus leimigen Aeckern: bei Grossburg, —- Jun, Jul.
V. peregrina. Fremder E, An grasigen, schattigen Orten: in derSchlucht — Mai. Jun.
am HirJchberge , Heilsberg gegenüber.
Lycopus. W o 1 f s s us s.
L, europaeus, WaJTerandurn, An Ufern der Gräben und Bäche: in Pot- Q Jun.Aug.
Spartaden. jchappel, Tharand etc.
Salvia. Salbei.
S. pratenßs, Wiesen S. An Wegen und auf Wiefen: bei Cossmanns- — Mai. Jul,
Scharlachkraut. dorf etc.
DIANDRIA.
D i g y n i a,

Anthoxanthum. Rüchgras.

A.. odoratum. Wahres R. Auf Wiesen und Weiden; gemein. 2s Mai. Jul,
Class. III.
TRIANDRIA.
Monogynia,

Valeriana, Baldrian.
V. dioica. ^ Kleiner Sumps B. Auf nassen Wiefen: bei Beulen. — Mai. Jun.
V. orsicinalis. Gebräuchlicher B. In Gebüfchen, an feuchten Orten: an den — Jul.
Magdalenenwurz. Anhöhen bei dem Hegereuter, rechter Hand.
Katzentheriak.
V. olitoria Wild. Rapunzel B. Aus Aeckern und Feldern; gemein, O Apr. Jun.
Lämmerlattich.
V. dentata Wild, Gezähnter B. An gleichen Orten; bei Potjchappel ttc. — Jul. Aug.
Stachlichtes Rapunzel.
loading ...