Die Bewegung: Zeitung d. dt. Studenten — 10

Page: 286
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bewegung_muenchen1942/0286
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Auf der Gaustudentenführer- und Gau-ANSt.-Referentinnentagung, die vom
6. bis 9. Dezember 1942 in Salzburg stattfand, unterhält sich Reichsstudenten-
führer Dr. S c h e e 1 mit dem Gaustudentenführer von Sachsen, Werner Starke.

Die bisherige Reichs-ANSt.-Referentin und Leiterin des Amtes Studentinnen der Reichsstudentenrunrung,
Gaufrauenschaftsleiterin Dr. Anna D a m m e r, unterhält sich auf der Arbeitstagung in Salzburg mit ihren

Gau-ANSt.-Referentinnen.

Bei dem an die Gründungsfeier der Hochschulgemeinschaft . Zur Gründung der Hochschulgemeinschaft Deutscher Frauen In einer Feierstunde in München wurde die Hochschul-
Deutscher Frauen anschließenden Teenachmittag unterhält hatten sich im Haus der Auslandsdeutschen Studenten in gemeinschaft Deutscher Frauen als selbständige Unter-
sich Reichsstudentenführer Gauleiter Dr. Scheel mit der München mit Reichsstudentenführer Dr. Scheel die Grün- einheit des NS.-Althgrrenbundes der Deutschen Studenten
bekannten Bildhauerin Frau Anni Höfken - Hempel. dungsmitglieder und Vertreter von Partei und Staat ein- durch Reichsstudentenführer Gauleiter und Reichsstatthalter

Aufnahmen: Kieslins (3), Madnei (2). gefunden. Dr. S c h e e 1 gegründet.

imiiiimimiiiiiwuimiiuiHiiiiiimiiiiiitiwiiitnm

In Breslau verstarb der bekannte Professor
Axel Freiherr von Freytagh-Lori n g -
h o v e n. Den Lesern der „Bewegung" ist er
durch seine Aufsätze besonders vertraut.

Aufnahme: Atlantik (1), Hofmann (1), Purper (2)

Seite 8 / Die Bewegung / Folge 25/26

Die Abteilungsleiterin im Amt Studentinnen,
Herta Miedzinski, wurde von Reichs-
studentenführer Dr. S c h e e 1 zur geschäfts-
führenden Leiterin des Amtes Studentinnen
der RSF. berufen.

Gaufrauenschaftsleiterin Frau Dr. Anna Dam-
mer hat sich während der Tagung in Salzburg
von ihrem Amt als Reichs.TANSt.-Referentin
und Leiterin des Amtes Studentinnen der
Reichsstudentenführung verabschiedet.

Professor Alexander von Müller, München,
einer der bekanntesten Geschichtswissenschaft-
ler, feiert am 22. Dezember seinen 60. Geburts-
tag. Das deutsche Studententum gratuliert die-
sem großen Lehrer und Freund herzlichst
loading ...