Das Buch für alle: illustrierte Blätter zur Unterhaltung und Belehrung für die Familie und Jedermann — 59.1927

Page: 51
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bfa1927/0069
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile


Deutsche Trachten
Die Erhaltung der historischen
deutschen Volkstrachten ist das
Ziel zahlreicher Trachtenvereine,
die eine sehr rege Tätigkeit ent-
wickeln. Unsere Abbildung zeigt
ein schlesisches Bauernpaar in
seiner malerischen Tracht wah-
rend einer Trachtenschau, die im
Riesengebirge stattfand.(Scherl)

Rotkäppchen

Ein Werbetag für den deutschen
Schäferhund fand Ende August
in Berlin statt. Es wurde durch
einen großen Umzug und eine
Dundeparade für den Schäfer-
hund geworben.Unfere Aufnahme
zeigt die reizvolle Rotkäppchen-
gruppe aus dieferVeranstaltung.
(Fernstädt)

Vie Königin
der
Seiblierm
In der deut-
schen Reichs¬
hauptstadt
fand eine große
Modenschau
statt, bei der
die Frauen-
moden von
viertausend
Jahren an den
bufchauern
vorüberzogen.
Damit war die
Wahl und die
Krönung der
schönsten Ber-
liner Vorführ-
damen ver-
knüpft. Air
Königin "der
Gelbsterne
wurde der Typ
der Frau von
heute gewählt:
Bubikopf,
fchlankeGestalt
und herber Ge-
sichtsschnitt.
DildeAimmer-
mamstheißtdie
Glückliche, die


mit dem gol-
denen Stern
ausgezeichnet
wurde; sie ist
in der Mitte
unserer Auf-
nahmezusehen.
Den zweiten
Preis erhielt
eine junge Po-
lin mit Ma-
donnenfcheitel,
Nadja Latka
(rechts), den
dritten eilst
Theaterkind,
Irmgard Har-
backer (links).
Das Schicksal
wirddiePreis-
gekrönten jäh
nach oben füh-
ren, sie werden
als Bühnen-,
Film-oder Ka-
barettsterne
einige Zeit am
Himmel leuch-
ten. Wie ver-
gänglich aber
ist solch strah-
lendes Glück,
und welche
Enttäuschung
hat es zumeist
im Gefolge!
(Zander.LLablsch)

3. 1927
loading ...