C. G. Boerner, Auktions-Institut, Kunst- und Buchantiquariat <Leipzig> [Editor]
Katalog der Goethe-Bibliothek des verstorbenen Freiherrn Woldemar von Biedermann sowie einer wertvollen Sammlung deutscher Literatur der klassischen und romananischen Periode, Stammbücher: Versteigerung 13 .- 15. November [1905] (Katalog Nr. 81) — Leipzig, 1905

Page: 105
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/boerner1905_11_13/0111
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Deutsche Literatur.

1079

1080

1081

1082

1083

1084

1085
I 086

1087

X088

io5

Tieck, L., Schriften. 28 Bde. Berlin bei G. Reimer 1828 —1834.
Hfzbde.

Gutes Exemplar in gleichmäßigen Halbfranzbänden.

- Der Aufruhr in den Cevennen. Novelle in vier Abschnitten. Berlin

1826. Ppbd.

Goedeke VI. 41. 89. Es erschienen nur vorliegende 2 Abschnitte.

-Bambocciaden. 3 Thle. Berlin 1797/1800. Schönes Exemplar.

Goedeke VI. 45. 2. Von Tieck und Bernhardi. Enthält folgende Stücke: Ge-
schichte eines Mannes, welcher mit seinem Verstände aufs Reine gekommen (v. B.),
Die Witzlinge, ein Miniaturgemälde (v. B.). Die vernünftigen Leute (v. B.). Die
verkehrte Welt, ein historisches Schauspiel (v. Tieck). Der Besessene (v. B.). Die
Reise durch das Gottfriedland (v. B.). Der Greis im Felsen (v. T.). Die Hölle
(v. T.). Die gelehrte Gesellschaft. Darin das Familiengemälde in einem Akte:
Sebald oder der edle Nachtwächter (v. B.). Komplett sehr selten.

- Gedichte. Neue Ausgabe. Berlin 1841. Ppbd. unbeschn.

Goedeke VI. 43. 122.

- Geschichte des Herrn William Lovell. 3 Bde. Berlin und

Leipzig, bey Carl August Nicolai. 1795/96. Titelkupfer, 2 Bll.
366, 434 u. 476 S. Hldrbde.

Goedeke VI. 35. 19. Erste ungemein seltene Ausgabe des berühmten Romanes,
welchem Retif de la Bretonnes „Le Paysan perverti“ zugrunde lag. Sehr
schönes Exemplar in 3 gleichzeitigen grünen Halbmaroquinbänden der Zeit.

- Leben und Begebenheiten des Escudero Marcos Obregon. Oder

Autobiographie des Spanischen Dichters Vicente Espinel. Aus dem Spa-
nischen zum erstenmale in das Deutsche übertragen, u. mit Anmerkungen
u. einer Vorrede begleitet von Ludwig Tieck. 2 Bde. Breslau 1827.
Hldrbd. Etwas papierfleckig, sonst gutes Exemplar.

Goedeke VI. 41. 91. —-Übersetzerin war Dorothea Tieck.

- Leben und Thaten d. scharfsinnigen Edlen Don Quixote v. la Mancha

von Miguel de Cervantes Saavedra. Übersetzt von L. Tieck. 5 Thle. mit
Kupfern n. Chodowiecki. Wien 1818. Hlnbde.

Schönes Exemplar mit den reizenden Kupfern v. Mannsfeld nach Chodowiecki.

-- Das Märchen vom gestiefelten Kater, in den Bearbeitungen von

Straparola, Basile, Perrault und Ludwig Tieck. Mit 12 Radie-
rungen von Otto Speckter. Leipzig 1843. 4°- Lnbd. hie und da

stockfleckig.

Motto des gestochenen Titels:

Zwei Seelen wohnen ach in meiner Brust
Die eine hält in derber Kater Lust,

Sich an die Welt mit klammernden Organen
Die andere hebt gewaltsam sich vom Dust
Des Thiers zu Menschen Ruhmes-Bahnen
(Pfotenschrift) von Hinze.

- Peter Lebrecht. Eine Geschichte ohne Abentheuerlichkeiten.

2 Thle. Mit Titelkpfr. u. Titelvign. v. Jury. Berlin und Leipzig
bei Carl August Nicolai 1795/96. Ppbd. der Zeit.

Goedeke VI. 35. 17. Außerordentlich seltener erster Druck.

- Phantasus. Eine Sammlung von Mährchen, Erzählungen, Schau-
spielen u. Novellen. Herausgegeben von Ludwig Tieck. 3 Bde. Berlin,
in der Realschulbuchhandlung 1812 —1816. Hldrbde.

Goedeke VI. 39. 72. Sehr schönes Exemplar der seltenen ersten Ausgabe.

Auctionskatalog von C. G. Boerner LXXXI: Sammlung v. Biedermann, Dresden.
loading ...