C. G. Boerner, Auktions-Institut, Kunst- und Buchantiquariat <Leipzig> [Editor]
Katalog der Goethe-Bibliothek des verstorbenen Freiherrn Woldemar von Biedermann sowie einer wertvollen Sammlung deutscher Literatur der klassischen und romananischen Periode, Stammbücher: Versteigerung 13 .- 15. November [1905] (Katalog Nr. 81) — Leipzig, 1905

Page: 108
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/boerner1905_11_13/0114
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
io8

Deutsche Literatur.

1116

1117

1118
1119

1120
X X 2 I

1122

1123

1124

1125

Eine Ehestandsgeschichte. Mit 1 Titelvign. u. 4 Kpfrn. von Chodo-
wiecki. Leipzig 1779. Kupfer leicht fleckig. Sonst gutes Exemplar. Hldrbd.
Goedeke IV. 352. XI. —■ Engelmann 292—7- 280—4.

Wieland, C. M., Sämmtliche Werke. 36 Bde. Leipzig (Göschen)
1853/58. Hlnbde. Sehr schönes Exemplar in 26 Bände gebunden.

(-, Fr. Hildebrand von Einsiedel u. J. A. Liebeskind.) Dschin-

nistan oder auserlesene Feen- u. Geister-Mährchen, theils neu erfunden,
theils neu libersezt u. umgearbeitet. 3 Bde. Mit Vignetten von Scheilen-
berg. Winterthur 1786—89. Ppbde. Gutes, breitrandiges Exemplar.
Goedeke IV. 207. 111. — Erste Ausgabe. -

- Dschinnistan, oder auserlesene Feen- u. Geister-Mährchen. Theils neu

erfunden, theils neu übersetzt u. umgearbeitet. 3 Bde. Mit Titelkpfrn.
Winterthur 1810. Ppbd. Schönes Exemplar.

Goedeke IV. 207. III. — Nachdruck.

- 2ü)xpar7]c paivofievo? oder die Dialogen des Diogenes von Sinope.

Mit Titelvignette. Leipz. 1770. (Erste Ausg.) — Angeb.: (Ders.), Ge-
danken über eine alte Aufschrift. Leipz. 1772. (Erste Ausg.)— (Ders).,
Bonifaz Schleicher, oder kann man ein Heuchler seyn ohne es selbst zu
wissen? Ein biographisches Fragment. Hanau, Frkft. u. Leipz. 1777.
(Nachdruck aus dem Ttsch. Merkur.) — (Ders.), Alceste. Ein Singspiel
in fünf Aufz. Leipz. 1778. (Erste Ausg.) Ppbd. Schöne Exemplare.
Goedeke IV. 20X. 49; 202. 54; 204. 80; 202. 57.

- Idris. Ein heroisch-comisches Gedicht. Fünf Gesänge. Mit Titelvig-
nette (von Oeser). gr. 8°. Leipz. 1768. Hldrbd. derZeit, schönes Exemplar.
Goedeke IV. 201. 42. — Erste Ausgabe.

(La Roche, Sophie v.). Geschichte des Fräuleins von Sternheim. Von
einer Freundin derselben aus Original-Papieren u. andern zuverlässigen
Quellen gezogen. Hg. v. C. M. Wieland. 2 Tie. Leipz. 1771. Hldrbde.
der Zeit. Bd. I leicht fleckig.

Goedeke IV. 2x6. 1.

Winkler. Historische Erklärungen der Gemaelde, welche Herr Gottfried
Winkler in Leipzig, gesammelt. Leipzig, Gedruckt bey B. C. Breitkopf
und Sohn 1768.

Prachtexemplar in Kalblederband der Zeit mit Rückenvergoldung und reizen-
den Vignetten von Oeser.

Goethe lernte die Sammlung als Student in Leipzig kennen und erwarb später mehrere
Stücke für das Weimarische Museum. Vergl. Goethes Briefwechsel mit Roch-
litz hrsg. v. F. W. v. Biedermann.

Wünschelruthe. Ein Zeitblatt. No. 1—36. 40. 1818. (Hg. v. H.

Straube u. J. P, v. Hornthal). Leicht fleckig.

Mit Beiträgen von Graf Loeben, Jak. u. Wilh. Grimm, L. Achim v. Arnim,
Krug v. Nidda, Wilh. Müller. Chezy, u. v. a.

Ziegenhagen, F. H., Lehre v. richtigen Verhältnis z. d. Schöpfungs-
werken etc. M. Kpfrn. v. D. Chodowiecki (E. 664—68 u. 772—75)
u. e. Musik v. W. A. Mozart, o. 0. (Hambg.) 1799. Hlwd. unb.
Zschokke, H., Novellen u. Dichtungen. 19 Bde. Zehnte verm. Ausg.
Aarau 1856/59. Bd. 1 —17 Ppbde. Bd. 18 u. 19 unb. i. Orig.-Umschl.

Schönes Exemplar.

Druck von W. Drugulin in Leipzig.
loading ...