Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Katalog I. einer bedeutenden universellen Sammlung von Münzen u. Medaillen des Mittelalters u. d. Neuzeit, II. einer Sammlung von Medaillen auf Aerzte und Naturforscher, Epidemien etc., III. einer Sammlung von Braunschweig-Hannoverschen Münzen: Versteigerung am 26. Oktober 1908 u. folg. Tage — Frankfurt a. Main, 1908

Page: 24
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1908_10_26/0030
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
24

Erzbistümer.

487 Damian Hartard v. d. Leyen. Dicker Doppeltaler 1676. Brustb. r. in
langem Haar ix. Faltenrock. Ks. 4fach bell., quadr. Wappen. Mzz. M. F.
(Mich. Faber.) Pr. Alex. 527. Sch. 3570. S. g. e.
488 Sortengulden 1675. Brustb. r. Ks. Wappen auf Palmzweigen. Pr. Al. 518
var. Sch. 3564 Anm. S. g. e.
489 Karl Heinrich v. Metternich-Winneburg. Sortengulden 1679. Brustb. r.
in Talar. Ks. Wappen auf Zweigen unter Fürstenhut. Pr. Al. 550.
Sch. 3573. Yorz. e.
490 Anselm Franz v. Ingelheim. Medaillenförmiger doppelter Schautaler
1687. Hochreliefiertes Brustb. r. in Talar. Ks. 3 fach beh., quadr. Wappen.
Pr. Al. 569. K. Sch. 2052. Sehr schön.
491 Lothar Franz v. Schönborn. Doppeldukat 1696 a. d. Frieden zu Rys-
wik. Wappen auf Fürstenmantel. Ks. FAVENTE—NVMINE. Stehende
Pallas mit Zweig u. Schild. Pr. Al. 608. Heller 300. Soothe 514. Yorz. e.
492 Taler 1696. Breites Brustb. r. in Perücke u. Talar. Ks. Wappen mit
Kurhut auf Zweigen. Mzz. C-B (Conrad Beetman). Pr. Al. 609.
Sch. 3586. S. g. e.
493 Sedisvakanz 1732. Halbtaler. Der Heilige 1. reitend über Kapitelschild.
Ks. Schrift. Pr. Al. 657. Sch. 3592 Anm. Zepernick 15. Vorz. e.
494 Vierteltaler. Wie vorher. Pr. Al. 658. Zepernick 16. Vorz. e.
495 Achteltaler. Ebenso. Pr. Al. 659. Zepernick 17. Vorz. e.
496 Philipp Karl v. Eltz-Kempenich. Doppeldukat 1738. Brustb. r. in Kurmantel.
Ks. Quadr. Wappen auf Fürstenmantel. Pr. Al. 660. Zu K. 877. Sehr schön.
497 Sedisvakanz 1743. Medaille. Der h. Martin 1. reitend in Wappenkreis.
Ks. Kapitelschild in Wappenkreis. Pr. Al. 667. Sch. 3594. Zepern. 18.
47 mm. 33,2 Gr. Sehr schön.
498 Dgl. kleiner. Der h. Martin 1. reitend über Kapitelschild. Ks. Schrift.
Pr. Al. 668. Sch. 3595. Zep. 19. 37 mm. 11,8 Gr. Schön.
499 Johann Friedrich Karl v. Ostein. Medaillenförm. Doppeltaler 1744
(v. C. Schild). Brustb. r. in Kurmantel. Ks. Quadr. Wappen auf Fiirsten-
mantel. Pr. Al. 673. K. Sch. 2067. Vorz. e.
500 Sedisvakanz 1763. Medaillenförm. Taler. Wie No. 497. Pr. Al. 706.
Sch. 3599. Zepern. 21. Vorz. e.
501 Halbtaler. Vs. wie vorher. Ks. Kapitelswappen auf Postament. Pr. Al. 707.
Sch. 3600. Zepern. —. Vorz. e.
502 Vierteltaler. Wie vorher. Pr. Al. 708. Zepern. 22. Vorz. e.
503 Achteltaler. Kapitelschild auf Zweigen. Pr. Al. 709. Zepern. 23. Vorz. e.
504 Sedisvakanz 1774. Medaille (v. Stieler). Der h. Martin 1. reitend mit steh.
Bettler in e. Wappenkranz, der von Hand aus Wolken gehalten wird.
Ks. Schrift im Wappenkreis auf Lorbeerzweigen. Pr. Al. 754. Sch. 3611.
Zepern. 25. 52 mm. 43,9 Gr. Vorz. e.
505 Medaillenförm. Taler (v. Stieler). Der Heilige 1. reitend mit steh. Bettler.
Ks. Kapitels wappen auf Postament. Pr. Al. 755. Sch. 3612. Zepern. 26. Vorz. e.
506 Vierteltaler. Wie vorher. Ks. Kapitelswappen auf bekränzter Cartouche.
Pr. Alex. 757. Zepern. 28. Vorz. e.
507 Friedrich Karl Joseph v. Erthal. Tapferkeitsmedaille 1800 für den
Kurmainzer Landsturm. DIE TREUE UND TAPFERKEIT.
Schwert und Lorbeerzweig. Ks. BELOHNT FRIEDR • CARL • IOS •
KURFÜRST / 1800. Mit Kranz behangener Mainzer Schild. Pr. Al. 797.
v. Heyden 398. 36 mm. 14,5 Gr. Vorz. e.
Siehe Abbildung Tafel III.
loading ...