Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Katalog I. einer bedeutenden universellen Sammlung von Münzen u. Medaillen des Mittelalters u. d. Neuzeit, II. einer Sammlung von Medaillen auf Aerzte und Naturforscher, Epidemien etc., III. einer Sammlung von Braunschweig-Hannoverschen Münzen: Versteigerung am 26. Oktober 1908 u. folg. Tage — Frankfurt a. Main, 1908

Page: 62
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1908_10_26/0068
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
62

Neufürstliche, gräfl, Häuser und Herren. — Städte.

1288 Unbestimmte Kippermiinzstätte. Zwölfer o. J. MONETA •
NOVA ■ ARGENT ■ RTTS. Quadr. Wappen in. Kreuzschild in der Mitte,
unter Krone. Ks. DAdler mit Wertzahl 12 u. Titel Ferdinands II. U n e d i e r t.
S. g. e. Siehe Abbildung Tafel V.

1289 Lot kleiner Silbermünzen der nenfürstl. Häuser, 16. bis 18. Jhrhdt. 105 Gr.
G. u. s. g. e. 52

Städte.
1290 Aire. Einseitige Notldippe zu 25 Sols 1710. Wappen unter Krone.
Mailliet t. I, 6. S. g. e.
1291 Amsterdam. Einseit. Nottalerklippe 1578. Eingestemp. gekr. Stadt-
wappen, darüber PG. Maill. t. V, 18. Vorz. e.
1292 Anjjsburjj- Goldene Ratsmedaille 1626 (v.David Stadler). SENTIAT
HOS LONGVM etc. In 3 Reihen die Wappen der 7 Stadtpfleger und
geheimen Räte, von Lorbeerzweigen, die von 2 Händen gehalten werden,
umgeben. Ks. ET TANTIS FLORENS Die h. Ulrich und Afra mit
dem Pyr in Wolken über Stadtansicht. Groshauser 256. 37 mm.
17,5 Gr. (5 Dukaten). Prachtstück.
1293 Med. 1782 auf die Ankunft Pius VI. (v. T. Rosa). Brustb. d. Papstes r.
Ks. Schrift über Stadtpyr. Groshauser 596. 42 mm. 24,2 Gr. Stplglz.
1294 Prämie der Zeichenakademie 1779 (v. M. Biickle). EESPVBLICA —
AVGVSTANA. Stadtpyr auf Postament. Ks. NATVRAE AEMVLIS.
Zeichnender Schüler vor Aktmodell. Grosh. —. 47 mm. 34,2 Gr. S. schön.
1295 Dukat 1688. Stadtpyr in Kranz. Ks. Bel. Brustbild Leopolds I. r.
Förster u. Schmid 399. Vorz. e.
1296 Dgl. 1705. Sitzende Stadtgöttin 1. mit Stadtpyr. Ks. Bel. Brustb. Josefs I. r.
F. u. Sch. 460. K. 2742. Vorz. e.
1297 Taler 1626. Verz. Stadtschild. Ks. Gekr. Adler r. F. u. Sch. 220. Mad. 4752.
Vorz. e.
1298 Schraubtaler 1641. Pyr vor Stadtansicht. Ks. Brustb. Ferdinands III. r.
mit Einlagen: 2 Pergamentminiaturen u. 10 kolorierte Glimmerplättchen
mit Szenen aus d. alten Testament. Zu F. u. Sch. 316. Vorz. e.
1299 Taler 1743. Gekr. DAdler mit Stadtschild. Ks. Bel. Brustb. Karls VIT. r.
Mzz. IT. (Thiebaut). F. u. Sch. 544. Mad. 4761. Stplglz.
1300 Konv.-Taler 1764. Gekr. DAdler. Ks. Brustb. Franz I. r. F. u. Sch. 650.
Mad. 5528. Vorz. e.
1301 Dgl.1765. Stadtschild m. Mauerkrone. Ks. Bel. Büste Franz I.r. F. u. Sch. 665.
Mad. 5529. Stplglz.
1302 1/sTalerl626. Stadtansicht. Ks.Gekr.Adler 1.m.Wertzahl. F.u.Sch. 224.Vorz. e.
1303 Bamberg’. Med. 1840. Säkularfeier der Buchdruckerkunst (v. Neuss).
Stadtansicht. Ks. Druckerpresse u. das Pfister’sche Wappen. Blades 4.
Jehne 33. 34 mm. 13,8 Gr. Vorz. e.
1304 Braunscliweig. Gulden 1675. Löwe 1. in Stadttor. Ks. Geh. Brustb.
Rudolf Augusts r. Knyph. 4910. Weise 2190, 3. Vorz. e.
1305 Bremen. Klippe vom Stempel des Schwären 1781. Schlüssel u. Wert.
Jungk. 1181. 22x22 mm. 3,8 Gr. Vorz. e.
Siehe Abbildung Tafel V.
loading ...