Ant. Creutzer Vorm. M. Lempertz [Editor]
Katalog einer hervorragenden Sammlung von Gemälden alter und neuerer Meister, Aquarellen, Pastellen, Kupferstichen Kunstgegenständen, sowie Antiquitäten aller Art. Münzen, Medaillen, Uhren, Waffen, Perser Teppiche, Stickereien, Einrichtungsgegenstände, geschnitzte und eingelegte Möbel aus dem Besitze eines Aachener Geistlichen: Versteigerung zu Aachen am 26. - 28. März 1914 (Katalog Nr. 52) — Aachen, 1914

Page: 49
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/creutzer1914_03_26/0055
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
572 Kleine Garnitur. Delft, mit Marke: L. F. Bestehend aus drei Deckelvasen und

zwei Vleuten. Auf dem glockenförmigen Deckei als Knauf eine Tierfigur. Die
eiförmige, achteckige Wandung ist gerillt und mit reichem Blumen- und Ornament-
dekor verziert. Höhe 18-25 cm. 5 Stflck.

573 Wandbild. Delft. 9 violette Kacheln in Holzrahmen. Vor einem Bauerngehöft

eine Frau am Butterfaß. Höhe 38, Breite 38 cm.

574 Zwei Wandbilder. Delft. 4 polychromierte Kacheln in Holzrahmen. Reich

ornamentiert in blau und braun. Höhe 28,5, Breite 28,5 cm. 2 Stöck.

575 Zwei Wandbilder. Delft. 6 polychromierte Kacheln in Holzrähmchen. Dekoriert

mit Empire-Pendule und zwei Putten. Höhe 45, Breite 33 cm. 2 Stflck.

576 50 Wandplättchen. Delft. Rundes Medaillon mit verschiedenen Landschaften

und großer Figurenstaffage in violetter Malerei. 50 Stflck.

577 Tiefer Teller. Frankreich, XIX. Jahrh. Der Rand ist mit schwarzen Emblemen

und Schriftbänder mit Schlachtennamen dekoriert. Im Fond Napoleon zu Pferde
u. Unterschrift: Bataille d’Jena. Durchm. 24 cm.

578 Vier Statuetten. Höchst-Damm, mit blauer Radmarke. Türkische Musikanten.

a. Trompeter, b. Flötist, c. Waldhornbläser, d. Trommler. Auf grünem Rasensockel
mit blaugrauer Hose und rosa Joppe mit grüner Schärpe. Auf dem Kopf bunter
Turban mit Halbmond. Siehe Abbildung. Höhe 20 cm. 4 Stöck.

579 Tiefe Schüssel. Hüls. Bunt giasiert. Der Fond mit Kreuzigung, der Rand mit

Ornamenten dekoriert. Durchm. 32 cm.

580 Wand=Reliquiar, Hüls, farbig glasiert. Ovale Platte mit reiiefierten Heiligen- und
Engelsfiguren. In der Mitte tritt der runde, verglaste Behälter hervor, welcher von
reliefiertem Rankenwerk umzogen und von einer Krone bekrönt wird.

Höhe 30,5, Breite 27 cm.

581 Statue, vollrund. Hl. Franziskus. Hüls. Der Heilige ist in Mönchskutte darge-

stellt, hält in der linken Hand einen Lilienzweig und auf der Rechten, auf einem
Buch sitzend, das Christuskind. Wenig lädiert. Höhe 50 cm,

582 Apotheker=Vase. Italien. XVIII. Jahrh. Vasenförmig. Der kugelige Leib mit blauer
Ornamentmalerei und Inschrift: PAPAU. ERAT dekoriert. Am Hals wenig lädiert.

Höhe 22 cm.

583 Apotheker-Vase. Italien. XVIII. Jahrh. Auf eingeschnürtem Fuß mit blauer

Ornamentmalerei und Inschrift: EOUF. MITRIDAT dekoriert. Höhe 22 cm.

584 Statuette. Mädchen mit Harfe. Niederweiler, mit Marke. Auf Rokaillesockel

mit vergoldeten Konturen ein junges Mädchen in ieichtem, weißen Gewand. In
beiden Händen hält sie eine Harfe. Höhe 22 cm.

585 Drei Apotheker=Vasen. Spanien. XVIII. Jahrh. Die zylindrische Leibung aus-
geschweift und mit reicher Ornamentation in blau. Auf der Vorderseite in aus-
gesparten Medaillons die Inschriften: Se., Berber — Sana, Dragon — Saxi, Frag.

Höhe 30 cm. 3 Stück.

586 Hängejardiniere. Straßburg. Halbkreisförmig mit gewelltem Leib. Die obere
Platte mit fünf Einsteckiöchern. Dekoriert mit Rosen in karmin und grün.

Höhe 7, Breite 10,5 Tiefe 7,5 cm.

587 Ovales Medaillon. Straßburg, mit buntem Blumenstrauß. In holzgeschnitztem

Rähmchen. Höhe 11, Breite 9 cm.

49 —
loading ...