Endt, Johann
Beiträge zur jonischen Vasenmalerei — Prag, 1899

Page: 39
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/endt1899/0044
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
39

An der Rüstung der Kämpfer ist der argolische Schild zu bemerken,
den auch ein Kämpfer auf der Amphora Fitzwilliam Museum 43 führt.

Der Schild des Zeus auf II ist mit Schlangen behängen wie die Ägis
der Athena auf attischen Vasenbildern. Die Verzierung des Schildes ist
ähnlich wie auf dem Sarkophage BCH 1895 S 85 Fig. 6. Sie ist auch
auf attischen (Baumeister 164). chalkidiscben (daselbst 10 Taf. 1) und ko-
rinthischen (W. V. B. 1889 Taf. X 2. und 4. Streifen) beliebt.

Einige Gewänder sind durch Querstreifen gemustert, was auch auf der
Klitiasvase vorkommt.

Das Schema, den Feind beim Schöpfe zu fassen, ist jonisch, da es auf
der Bronze von Perugia (A D. II 15, 4) gleichfalls angetroffen wird.

<7

^L-*^L~, ^J- ^ZL

Eine vollständig andere Richtung in der jonischen Vasenmalerei be-
zeichnen die pontischen Gefässe. Sie sind durch Amphoren und Kannen
vertreten; an sie reihen sich kleinere Gefässe an. Da die Kannen sieb in
manchen Punkten anders verhalten als die Amphoren, so wollen wir beide
gesondert betrachten.

Amphoren :

I. Rom, Conservatorenpalast; abgeb. R. M. 18S7 (II) Taf. VIII 1; Dümmler daselbst

Nr. I.
II. Ebenda; abgeb. R. M. 1887 Taf. YIII 2; Dümmler Nr. II.

III. Rom, Museo Gregoriauo; abgeb. R. M. 1887 Taf. IX, Museo Etrusco II 20, 2 (=36,
2); Dümmler Nr. III.

IV. Orvieto, Museo munieipale; abgeb. R. M. 1887 S. 171, Dümmler Nr. IV.
V. Wien, Gewerbemuseum, Masner, Katalog 216; abgeb. daselbst Taf. III.

VI. Berlin 1673. Abbild. 16. 17.

VII. München 155; abgeb. Micali, Storia Taf. 99, 7, ein Stück Ornament Lau, Taf. VIII
5. 9. Dümmler Nr. V.
VIII. Paris, Cabinet des medailles ; Dümmler Nr. VI, Dumont-Cbaplain, Les ceram. de
la Grece propre S. 271, 4.
IX. Paris, Cabinet des medailles, Dümmler Nr. VII, Dumout-Chaplain a.a.O. S. 271,3.
X. München 123; abgeb. Gerbard A. V. 170; Panofka, Parodien Taf. 2, 6. 7; Lau,
Taf. VIII 8. Dümmler Nr. VIII.

XL Paris, abgeb. M. J. II 18; Luynes, Vases 6, 7; Elit. ceram. II 59. 60. Dümmler
Nr. IX. Welcker, A. D. 3, 83."

XII. Brüssel, Ravesteiu 223; Pottier, in De Lasteyrie, Album arcbeol. des musees de
Province S. 71, Anm. 6.

XIII. London, British Museum B 57; abgeb. Gerhard A. V. 127. Dümmler Nr. X.

XIV. Fitzwilliam Museum 43; abgeb. Taf. VI.

XV. Würzburg III 79; abgeb. Micali, mon. in. 36, 1. Dümmler a. a. 0. S. 175 Nr. XI

und nochmals S. 192 Nr. III.
XVI. Würzburg III 80. Dümmler a. a. 0. S. 191 Nr. IL Abbild. 18. 19.
loading ...