Fliegende Blätter — 95.1891 (Nr. 2397-2422)

Page: 81
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb95/0081
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst- - Preis des Bandes (SS Nummern) Bei directem

a n Handlungen, sowie von allen Postämtern und 'Mll'i-«. Bezüge perKreuzband:fnr Deutschland und Oesterreich qr viv

' Zeitungs-Expeditionen angenommen. = /S/Hllll r.kil, für die anderen Länder des Weltpostvereins 8.—

Erscheinen wöchentlich ein Mal. Einzelne Rümmer 8» 4-

(Alle Rechte für sännntliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.

Ein Barbier comme il faut.

Gehilfe: „Heute wieder schlechtes Wetter . . . (Der Kunde thut, als ob er
nichts hörte.) Heute ist wieder sehr schlechtes Wetter!"

Kunde (mürrisch): „Nun ja, meinetwegen. . . aber immer diese faden,
langweiligen Redensarten!"

Gehilfe: „Vielleicht etwas Politik gefällig?"

Münch'uer Jahres-AuSstelluugs-
S chn ad ahüpfeln.

^»er „Glaspalast" zu München,
Öö Der „Salon" zu Paris,

Die sind für den Kunstfreund,

Was für'n Schnupfer a' Pris'.

Was jedes Jahr Neues

Die Kunst bringt auf d' Welt —

Und is's aa' scho' älter —

Wird Alles ausg'stellt.

Das heißt ja nit Alles,

Denn die Jury is streng.

Da sagt man zu Manchem:

„Sie, warten S' a' wen'g l"

Entscheidet der Kunstlverth,

Oder d' Richtung allein? . .

Am meisten empfiehlt wohl,

Vom Ausland zu sein.

Vom Ausland bringen f Bilder
Glei' zwanz'g auf ein' Satz,

D'rum is für die Besten
Daheim nimmer Platz!

Wenn man so herein tritt
Vom draußer'n Pleinair,

Könnt' ma' meinen, daß da ein
Viktualienmarkt war'.

's is Alles so schocket,

So lila, grün, roth,

Wie die Damentoiletten —

So is halt jetz' d' Mod'!

Kohlrabi und Rüben
Und grüner Spinat,


Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Ein Barbier comme il faut"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Schlittgen, Hermann
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 95.1891, Nr. 2406, S. 81 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...