Gesellschaft für Vervielfältigende Kunst [Editor]
Die Graphischen Künste — 50.1927

Page: 51
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/gk1927/0063
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Paul Thal hei mcr, Kreuzigung.

Farbenholzschnitt,

MODERNE MÜNCHNER GRAPHIK.

In einem weiträumigen Saal einer großen Ausstellung des vorigen Sommers hingen Bilder
allergrößten Formats, voll lauter Ausdrucksbewegung oder voll gespannter, visionärer Kraft und
auch solche, die sämtliche Register des zeichnerischen und farbigen Ausdrucks zu ziehen versuchten,
neben völlig anspruchslosen, kleinen und stillen Gemälden. Bilder voll dramatischer Wucht teilten
die Nachbarschaft mit Bildern beschaulich-lyrischen Inhalts. Stark farbige Bilder sahen sich dunkel-
tonigen gegenüber. Daß auf diese leider nicht völlig zu vermeidende Weise die bescheiden auf-
tretenden Gemälde, zumal in einem weiten Ausstellungsraum, zu kurz kommen, ist ohne weiteres
einleuchtend. Ganz ähnlich liegen die Dinge, wenn wir uns hier vor der schweren Aufgabe sehen,

51
loading ...