Morgenblatt für gebildete Stände / Kunstblatt — 20.1839

Page: Inhalt_10
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstblatt20_1839/0010
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
10

Nachrichten vom October. — Kupferwerke. Rom.
Paris. Nancy. London. Düsseldorf. — Englische
Taschenbücher auf's Jahr 1840. — Lithogra-
phische Werke. Dresden. München. Paris. Brüs-
sel.— Literatur. Berlin. Paris. Ronen. Lon-
don. — Nekrolog. Rom. Paris. Brügge.

Nr. 102.

Die gegenwärtige Malerei in den Niederlanden.

Halberstadt, 1. November 1839. — L.

Bemerkungen.

Nachrichten vom November. — Persönliches. Alexan-
drien. Rom. München.

Nr. 103..

Orientalische Kunstwerke deS herzoglichen Museums zu
Gotha. — (Fortsetzung.)

Nachrichten vom November. — Persönliches. Stutt-
gart. Dresden. Berlin. Düsseldorf. Kopenhagen.
Stockholm. — Technisches. London. Paris. Hal-
berstadt. Florenz. — Versteigerungen. Wien. —
Knn stausstellnngen. Wien.

Nr. 104.

Orientalische Kunstwerke des herzoglichen Museums zu
Gotha. — (Fortsetzung.)

Nachrichten vom November. — Kunst aus st ellun gen.
Meiningen. Mainz. Berlin. Mühlhansen. — Aka-
demien und Vereine. Rom. München. St. Pe-
tersburg. — Bauwerke. Rom.

Nr. 105.

Orientalische Kunstwerke deS herzoglichen Museums zu
Gotha. — (Schluß.)

Nene Kupferstiche. - Bilder und Randzeichnungen zu
deutschen Dichtungen, erfunden und radirt von Son-
der! and. Düsseldorf, Arnz und C., 1. Heft.

Bemerkungen.

Nachrichten vom November. — Bauwerke. Grätz.
Karlsruhe. Wiesbaden. Berlin. Halberstadt. Wis-
mar. London. — Museen und Sammlungen.
Wien.

Zur Nachricht.

Der halbe Jahrgang des Kunstblattes kostet...3 fl.

Der halbe Jahrgang deS Literaturblattes und Kunstblattes ohne daS Morgenblatt . . . 5 ss.

Der halbe Jahrgang deS MorgenblatteS, Literaturblattes und Kunstblattes zusammen kostet . 10 ff.

Für diesen Preis können, nach Uebcreiukunft mit dem Löbl. Hauptpostamte in Stuttgart, diese Blätter in
Württemberg, Bayern, Franken, am Rhein, in Sachsen und in der Schweiz durch alle Postämter bezogen werden.
DaS Kunstblatt erscheint jeden DienStag und Donnerstag. Briefe und Sendungen erbittet man sich unter der
Aufschrift: an die I. G. Colta'sche Buchhandlung in Stuttgart, oder an die literarisch artistische Anstalt der
I. G. Cotta'schen Buchhandlung in München, für die Redaction des Kunstblattes, oder anHofrathSchorn in Weimar.

2. G. Cotta'iche Auch Handlung.
loading ...