Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

J.-J.-Lentner'sche Hofbuchhandlung; J.-J.-Lentner'sche Hofbuchhandlung; J.-J.-Lentner'sche Hofbuchhandlung
Lagerkatalog der J. J. Lentnerschen Hofbuchhandlung (E. Stahl) Abteilung Antiquariat: Die Haupt- und Residentz-Statt München: Verzeichnis einer Sammlung von Büchern und Bildern, von Ansichten und Portraits zur Orts-, Kultur- und Kunst-Geschichte der bayerischen Hauptstadt vom XV. bis XX. Jahrhundert — München: J.J. Lentner'sche Hofbuchhandlung (E. Stahl) Abteilung Antiquariat, Nr. 7.1911

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.57049#0056
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
50 II. Das Erzbistum München-Freising. — III. Portraits, Biographien etc.
709. Mcichelbeck, Car. (O. S. B.), Kurtze Freysingische Chronica, od. Historia, in welcher
die Geschichten der Freysingischen Bischöffen und andere . . . Denckwürdigkeiten des
Hochstüffts etc. Freysing, J. Ch. C. Immel, 1724. 4°. Mit Kupfertitel, darauf
8 Portr. von Bischöfen. Prgtbd. Schönes Exemplar. 22.—
Bibi. Pfister I, No. 40. — 5 Bll. 362 SS., 6 Bll. Reg.
710. — Freudensprung, S., Die im I. Tomus der Meichelbeck’sche Historia
Frisingensis aufgeführten, im Kgr. Bayern gelegenen Oertlichkeiten. Freysing 1856.
4°. Ppbd. 3.50
Nuntiatur, Päpstliche — siehe No. 1681, 1682.
711. Pastoralconferenzen, Die, in d. Erzdiözese München-Freysing von S. Exc. d. Hochw.
II. Erzbisch. Gregorius eingef. 1859. Münch, o. J. kl.-8°. Cart. —.85
712. Pastoralblatt für d. Erzdiöcese München-Freising. Jahrg. I—XX. Münch. 1860—79.
gr.-4°. 20.—
713. — Dasselbe. Jahrg. II—III, V—XIV. Münch. 1861—62 u. 64—73. gr.-4». Hfzbde.
ä Jahrg. 1.—
714. —- Dasselbe. Jahrg. I—VIII. 1860—67. 8 Ppbde. ä Jahrg. —.85
715. — Dasselbe. Jahrg. I—V in 1 Ppbd. 4.—
Pius-Feiern — siehe No. 377, 378.
716. Rituale Monaco-Frisingense juxta normam et ritum ecclesiae Romanae. Jussu et
auctoritate reverendissimi ac illustrissimi D. D. Lotharii Anselmi Archiep. Monac. et
Frising. Mit Titelkupf. Monachii 1840. 4°. Ldrbd. (6.50) 2.75
In Rot- u. Schwarzdruck. Stempel auf dem Titelblatt.
717. — Idem opus. Monachii 1864. kl.-8°. Hfzbd. (5.—) Wie neu. 2.40
718. Saedt, Fel., Systemat. Sammlg. kirchl. Erlasse d. Erzdiöcese München-Freising.
Münch. 1902. 8°. (10.—) Unbeschn. 6.—
719. Schematismus der Geistlichkeit d. Erzbistums München-Freising für d. Jahre
1816, 1817, 1821, 1824—28. 8°. ä Jahrg. 3.—
720. -Dasselbe für 1830—35, 1837—39, 1840—50. 8°. ä Jahrg. 2.—
721. -Dasselbe für 1850—1894, 1897, 1900, 1902, 1904, 1906, 1908. 8°. Ppbde.
ä Jahrg. —.75
722. Schlecht, J., Die Pfalzgrafen Philipp u. Heinrich als Bischöfe v. Freising. M. Abb.
Freisg. 1898. gr.-8°. 1.25
723. Tax-ordnung, Generale, an die gesamte Pfarrer, Beneficiaten etc. d. Bisthums
Freysing ergangen auf die von Chur-Bayrn ausgegeb. Additional- resp. Erklärungs-
Puncta über d. 29. Jan. 1735 in Druck gelegte Tax-ordnung. Freysg. 1755. 4°. 12 SS.
br. 4.50
Enthält diesbezügl. Erlasse des Bischofes Johann Theodor Landgraf zu Leuch-
tenberg v. 4. Nov. 1750 u. die Taxordnung Maximilians Josephs von Bayern v.
30. April 1755.
Vereine, Geistliche, Bruderschaften, Congregationen — siehe No. 184, 378, 443, 570—584,
591, 605, 1907.
724. Verzeichniss d. freisinger Urkunden v. hl. Korbinian bis z. Bischoffe Egilbert
(724—1039), hrsg. v. K. Roth. M. Anhg. oberpfälz. Ortsnamen. Münch. 1855. 8°.
Unbeschn. 1.—
725. Weingärtners Prozess geg. d. erzbischöfl. Consistorium München-Freising. 2. Aufl.
Münch. 1851. 8». 15 SS. —.85
726. Zeller, E., Licht- u. Lebensbilder des Klerus aus d. Erzdiözese M.- Freising 1840—
1890. Ergänzt u. m. Reg. versehen von J. v. G i e r 1. Münch. 1892. gr.-8°. Hlwdbd.
(6.— br.) 3 —

III. Portraits, Biographien, Memoiren.
a) Das bayerische Fürstenhaus, die herzoglichen Linien u. deren Familien.
727. Anna, Tochter Erichs I. v. Braunschweig,? vermählt 1437 mit Albrecht III., f 1474.
Halbfigur nach rechts in einfacher Kleidung, umrahmt, unten eine Tafel mit Inschrift
u. Doppelwappen. Kupferst. TS pinx., J. A. Zimmermann sc., ca. 1770. kl.-fol. 3.50
Nicht bei Maillinger.
728. Anna, Tochter Kaiser Ferdinands I., vermählt 1546 mit Albrecht V. v. Bayern,
t 1590. Halbfigur in schlichter schwarzer Tracht. In Rahmen, unten Tafel mit Inschrift
u. Doppel-Wappen. Kupferst. Van Achen pinx., J. A. Zimmermann sc.,
ca. 1770. kl.-fol. 3.—
Nicht bei Maillinger.

Lager-Katalog Nr. 7.
 
Annotationen