Germanisches Nationalmuseum [Editor]; Mende, Matthias [Oth.]; Dürer, Albrecht [Oth.]
Dürer-Bibliographie: im Auftrag des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg zum Dürer-Jubiläumsjahr 1971 — Wiesbaden, 1971

Page: 519
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/mende1971/0555
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
XV. DORER UND SEINE ZEITGENOSSEN

Dürer und Bildhauer seiner Zeit s. <4460—
4578>

Donauschule allgemein

8548 Voss, Hermann: Albrecht Altdorfer
und Wolf Huber. Leipzig 1910. 40 S., 160
Abb. auf 63 Taf., 1 Farbtaf. 4° = Meister
d. Graphik. 3.

Abelis, Anna: Die Miniaturen Kölderers und
die Ehrenpforte Dürers, 1925 s. <6067>

8549 Graf, Robert: Eine Zeichnung Wolf
Hubers aus dem Jahre 1518. In: Mitt. d. Ges.
f. vervielfältigende Kunst. 50, 1927 (1),
1—8 m. 8 Abb.

Hubers Verhältnis zu Dürer bes. S. 4, 6 u. 7.

8550 Hugelshofer, Walter: Der Meister
der Habsburger. In: Belvedere. 11, 1932, 79
—88, Abb. 82—94.

Türkenfamilie (Abb. 89) angeregt von Dürers Stich
B. 85.

8551 Baldass, Ludwig von: Albrecht Alt-
dorfers künstlerische Herkunft und Wirkung.
In: Jb. d. kunsthist. Sign in Wien. N. F. 12,
1938, 117—156 m. Abb. 124—167, Taf. 11
—13.

Verhältnis von Cranach d. Ä., Breu S. 133—-136 u. Alt-
dorfer S. 140 u. 146 zu Dürer.

8552 Heinzle, Erwin: Die neu aufgefunde-
nen acht Bildtafeln von Wolf Huber. In:
Das Münster. 7, 1954, 1—12 m. 12 Abb.

Vom Annenaltar in Feldkirch, 1521. Dürers Holzschnitte
B. 77, B, 79, B. 80, B. 85 u. B. 86 als Vorbilder Hu-
bers.

8553 Stange, Alfred: Malerei der Donau-
schule. München 1964. 153 S. m. 23 Abb.;
25 Farbtaf., 212 Abb. 4°

Zum Einfluß Dürers, besonders auf Cranach d. Ä. u.
Jörg Breu, S. 46—52.

8554 Die Kunst der Donauschule 1490—
1540. Ausst. d. Landes Oberösterreich. Stift
St. Florian u. Schloßmus. Linz. 14.5.—17.

10. 1965. Linz 1965. XXIII, 289 S. m. Abb.,
64 Taf. u. ungez. Farbtaf. 8°

Mit Beiträgen von Hans Linninger, Fritz Dworschak,
Franz Winzinger, Erwin Heinzle, Franz Fuhrmann,
Rupert Feuchtmüller, Denes Radocsay, Kurt Holter,
Peter Krenn, Bruno Thomas u. a.

Bespr. d. Ausst.: Alte u. moderne Kunst. 10, 1965 (79),
54 (Gerhard Schmidt), u. (82), 46—49 m. 11 Abb. (Al-
fred Stange).

8555 Werden und Wandlung. Studien z.
Kunst d. Donauschule. Linz 1967. 239 S. m.
Abb. 8°

Mit Beiträgen von Kurt Holter, Franz Lipp, Maria
Magdalena Zykan, Franz Unterkirdier, Erich Egg,
Franz Winzinger, Nicolb Rasmo, Siegfried Hartwag-
ner, Anton Legner, Jaromir Homolka, Jiri Kropacek,
Karel Stadnik, Johannes Taubert, Rupert Feuchtmüller.
— Artikel von Dieter Koepplin einzeln aufgenommen.

Koepplin, Dieter: Das Sonnengestirn der
Donaumeister. Zur Herkunft u. Bedeutung
eines Leitmotivs, 1967 s. <8135>

Altdorfer u. Huber in ihrem Verhältnis zu Dürer.

Talbot, Charles, Alan Shestack u. John
Clarke: Prints and drawings of the Danube
school, 1969/70 s. <1543>

Grundlegend z. Verhältnis d. Donauschule zu Dürer.

Albrecht Altdorfer

Colvin, Sidney: Albert Dürer: His teachers,
his rivals and his followers, 1877 s. <5573>

9. Dürer and the Little masters. — Albrecht Altdorfer
S. 134—140 m. 2 Abb., 1 Taf.

8556 Bald ass, Lajos: Albrecht Altdorfer
ket festmenye a Szepmüveszeti Müzeumban.
In: Az Orszägos Magyar Szepmüveszeti Mu-
zeum Evkönyvei. 2, 1919/20, 27—40 m. 8
Abb., 1 Taf. [Zwei Gemälde A. Altdorfers
im Mus. d. Schönen Künste.]

Budapest. Madonna nach Dürers Stich B. 32.

8557 Gyärfäs, Julia: Üjabb Altdorfer-
irodalom. In: Ars una. 1, 1923/24, 112.
[Neue Altdorfer-Literatur.]

Ausführl. z. Einfluß Dürers.
loading ...