Verein für Dekorative Kunst und Kunstgewerbe [Editor]
Mitteilungen — 1.1900

Page: 37
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/mvdkk1900/0045
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Chronik des Vereins für dekora-
tive Kunft und Kunftgewerbe*

Der Verdn für dekorative Kunft und Kunftgewerbe, Stuttgart,
welcher JHitte Dezember vergangenen jtabres an die Öffentlichkeit
trat, veranftaltete feitdem neun preisausfebreiben, ferner zehn Vereins-
abende, an welchen teils "Vorträge, teils Husftellungen ftattfanden.

Diefe Tereinsabende finden feit 30. jVlärz a. c. wöchentlich ftatt
und haben den Zweck, dafs Künftler, Kunftgewerbetretbende und
Intereffenten behufs Ideen austauf cbes einander näher treten. Hn
dielen Hbenden, zu welchen nur jVlitglieder Zutritt haben, liegen
ca. 60 Kunft- und faebzeitfebriften auf.

für die kommende Saifon find öffentliche Torträge von folgenden
fierren vorgefeben:

F). 6. von Berlepfcb, ]Vlüncben;

<5ufta\> Dreher, Xnhaber der CClürtt. (praphifchen Kunftanftalt, Stuttgart;
Hrchiteht (puftav fialmhuber, profeffor an der Kgl. technifeben fioeb-

fcbule zu Stuttgart;
Hrchiteht ßaiger, JVlüncben;
Hrchiteht Reibig, München ;

Hrchiteht R. ^affoy, profeffor an der Kgl. teebmfeben fiocbfcbulc zu
Stuttgart;

profeffor Dr. Reffen, Direktor des Kunftgewerbemufeums zu Berlin;

profeffor Dr. Campert, am Kgl. ]Vaturalien-Kabinett zu Stuttgart;

profeffor Dr. Cicbtwarh, Direktor der Kunftballe zu Ramburg;

profeffor JYL jvieurer, Rom;

profeffor Olbricb, Hrchiteht, Darmftadt;

Dr. R. Streiter, Hrchiteht, JVlüncben.
loading ...