Noack, Friedrich
Das Deutschtum in Rom seit dem Ausgang des Mittelalters (Band 2) — Stuttgart , Berlin , Leipzig, 1927

Page: 53
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/noack1927abd2/0063
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Übersicht und Register der Personennamen

Diese Übersicht enthält die Namen deutscher Romfahrer und solcher Ausländer,
die mit dem römischen Deutschtum in engerer Beziehung standen. Für die im Text
des I. Bandes und in der Quellenübersicht vorkommenden Namen dient sie zugleich
als Register. Die eckigen Klammern enthalten die Quellennachweise, unter denen
lexikographische Literatur nur ausnahmsweise angeführt ist. Den Seitenzahlen des
II. Bandes ist II vorgesetzt.

A.
AÜ6ken,/Jemr., * 19. 8. 1809 Osnabrück, *j* 8. 8. 1872 Berlin. Seit 9. 11.
1831 in R., Januar bis August 34 in Gent, dann Gesandtschaftsprediger
bis April 41, hierauf im Dienst des Ausw. Amts, kam Ende Mai 46 nach
R. zurück, wo er den Gesandtschastssekretär v. Canitz bis Juli 47 ver-
trat. [Abeken; KK; Bu; Hare; Curtius, Lebensb.; Kern, Müller; Dorow;
E. Schubert 514 ff., 539 f.; AF; MAI; SRB; Hausrath; KZ 1839, 26;
1842, 365; AZ 1839, 23; 1846, 154; PG; EG; DKV; BD; Pf. S. Nie. in
Garcere; Bildnis, vonKestner 1846 gez., im KM.] 386. 389. 391. 392. 393.
417. 756. II, 12.
Aöeken, WüA., Altertumsforscher, * 30.4. 1813 Osnabrück, *{* 29. 1.
1843 München, Vetter von H. A., in R. Herbst 1836 bis März 42, wo er
sein Werk ,,Mittelitalien vor den Zeiten römischer Herrschaft, nach
seinen Denkmälern dargestellt" vorbereitete und Aufsätze für das Ku
schrieb. [KK; Curtius, Lebensb.; MAI; Kern, Müller; Ku 1838—44;
AZ 1840,300; 1841,301; 1842, 121; KZ 1841,304; BT XI,XII; Boisseree,
Selbstbiogr. I, 760 f., 791 f.; PapencordtsTageb. 1837; BD; Bildnis, von
Kestnergez.,imKM.] 417.
A&e/, Maler, in R. 1891/92. [DKV.]
Abc/, ArnoM, Bildhauer aus Köln; in R. 1561 bis Herbst d. J. [Merle
3.] 138.
A&c/, Jos., Maler, * 22.8. 1768 Aschach, f 4. 10. 1818 Wien; in R.
Herbst 1801—07, Via del Quirinale 21, wo er ,,Hektor u. Andromache"
malte. [Baisch; AK II, 246 f.; BRL II, 178; ER III, 402; DM 1802, 315;
Ku 1824, 32; AW 541.] 357. 373.
A&e?, Jos., Maler aus Flandern, * um 1800, 1824/25 in Via Margutta
17 u. Via Vittoria 25. [Pf. S. Maria Pop. u. S. Giac.]

53
loading ...