Noack, Friedrich
Das Deutschtum in Rom seit dem Ausgang des Mittelalters (Band 2) — Stuttgart , Berlin , Leipzig, 1927

Page: 467
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/noack1927abd2/0477
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
FodowFz, J03. Maria o., preuß. Staatsmann, * 6.2.1797 Blanken-
burg, f 25.12.1853 Berlin; in R. 16.12.1832 bis 27.2.33. [Hassel;
Dtsch. Revue 1906, II, 317 ff.] 407.
Fad&ke, F., Maler aus Preußen; in R. April 1858. [GR 1858, 91.]
FadzinnA, Ford. Fürst v., * 19.10.1834 Berlin; in R. Frühjahr 64 bis
19. 4. [PG.] — Georg, Fürst F., * um 1557, j* 21.1. 1600 Rom; von Papst
Gregor XIII. in R. zum Kard. ernannt; in R. zu den Konklaven 1591 u.
1592, sowie zum Jubeljahr 1600. [Bentivoglio, Memorie I, VI.] Die Für-
stin MaFA. F., geb. Gräfin Krasinska, * 1843, *j* 21. 1. 1913 Rom, Piazza
Araceli 33. [Pop. Rom. Jan. 1913.] 166.
Fa^aF, JoA. Gna/üers, Maler, * 9. 7. 1836 Murau, j* 16. 8. 1865 Rom,
wohin er Juni d. J. gekommen war, begr. auf dem CS. [Weixlgärtner I,
128 tf.; RM 1865, IV, 352; CS.]
FaA?, Karl, Maler, * 13. 8.1812 Wien, j* 9. 7.1865 das.; in R. 6.12.
1836 bis Sommer 38 und 2. 12. 39 bis Sommer 47 mit kurzen Unter-
brechungen; wieder Herbst 56 bis Ende Febr. 57; beim Reinhartfest
29. 12. 39 und Thorwaldsenfest 19. 9. 41, auf der Ausstell. Dez. 1842,
bei den Gervarofesten 38, 41, 42, 44, Mitgr. des DKV 45, dessen Vor-
standsmitgl. er 46/47 war. Selbstbildnis im KM, wo auch ein von ihm
gez. Bildnis Kestners; im SBK von ihm das Bildnis Gottfr. Neureuthers.
Sein Bildnis auf Tafel XX in Genellis ,,Aus einem Künstlerleben".
[George-Mayer 28, 75, 105; KK 262, 341 f.; Baisch 319 f.; Blaas 184;
Vischer III, 731; Wiese I, 92; ASt II, 438; IV, 491; Springer 94; Stieglitz,
Erinn. 133; Hebbel, Tageb. II, 443 f.; Frankl 63 f.; Vogt 161 ff., 181,
219 ff.; Ku 1842, 28, 62; 1844, 90; 1845, 4; 1847, 10, 14, 23, 28; Mo 1841,
86; 1847, 51; Westerm. Monatsh. 1908, Febr. 674, 678; G 1874, VI,
361 f.; Dio 1863, 111 ff., 125, 257; RM 1863, II, 37 ff., 58, 137; KZ 1840,
16; 1841, 273, 275; 1865, 203; AZ 1840, 9; 1841, 272; 1842, 343; 1843,
35 Beil., 185 Beil.; 1844, 320 Beil.; 1847, 18 Beil., 173 Beil.; 1856, 366;
1889, 294; NG 1838, 24; OC; DKV; BD; Tanera.] 474. 475. 480. 521.
530. 600. 757. 758.
FaAn, JoA. Fasp., Maler, * 1. 1. 1769 Zürich, j* 1840; in R. 1794—98.
[NZ 1846, VI.]
Fainer, Erzherz., * 11. 1. 1827, j* 27. 1. 1913; in R. Herbst 1855 bis
15.12. [KZ 1855, 360; AZ 1855, 361.]
FainoF, Anson, Kriegskommissar aus Wien, * um 1686, j* 25. 9. 1744
Rom. [Vat. Lat. 7889, fol. 103.]
FaisAopp, Neinr., j* 1456, päpstl. Sekr. u. Propst aus Utrecht, 1432
Oberprovisor der Anima. [LC 65, 234; Sch 79, 119.] 10.
Faisner, JoA., Baumeister aus Polen; in R. Herbst 1682, erhielt 4. 10.
einen ersten Preis von S. Luca. [ASL.]
Farn, Ipn., Maler, * um 1751; in R. 1783, Via Gregoriana. [Pf. S.
Andr. d. Fr.]

467
loading ...