Pan <Berlin> — 1.1895-96 (Heft III, IV und V)

Page: 274a
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/pan1895_96_2/0167
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
DER AUFSICHTSRAT

der Genossenschaft Pan setzt sich zusammen

aus den Herren:

ADOLF BAYERSDORFER

REINHOLD BEGAS

WILHELM BODE

E-FREIHERR von BODENHAUSEN

ARNOLD BOECKLIN

HOLGER DRACHMANN

CAESAR FLAISCHLEN

RICHARD GRAUL

HANS GRISEBACH

MAX HALBE

WALTER HARLAN

JAMES HARDY

OTTO ERICH HARTLEBEN

MARTIN HILDEBRANDT

LUDWIG von HOFMANN

LEOPOLD GRAF von KALCKREUTH

ALBERT KELLER

HARRY GRAF KESSLER

FERNAND KHNOPFF

KARL

MAX KLINGER
KARL KOEPPING
GOTTHARD KUEHL
ALFRED LICHTWARK
MAX LIEBERMANN
, DETLEV FREIHERR von LILIENCRON
RUDOLF MAISON
GABRIEL MAX
GUSTAV MUELLER-GROTE
RICHARD MUTHER
GEORG FREIHERR von OMPTEDA
WILHELM von POLENZ
STANISLAW PRZYBYSZEWSKI
WOLDEMAR von SEIDLITZ
FRANZ SKARBINA
FRANZ STUCK
FRITZ von UHDE
WILLIAM UNGER
WILHELM WEIGAND
WOERMANN

Die Herausgabe der Zeitschrift

wurde einer Kommission übertragen, bestehend aus den Herren:

WILHELM BODE OTTO ERICH HARTLEBEN

E • FREIHERR von BODENHAUSEN HARRY GRAF KESSLER

CAESAR FLAISCHLEN KARL KOEPPING

RICHARD GRAUL ALFRED LICHTWARK

WOLDEMAR von SEIDLITZ

*

Berichtigung. Der Verfasser des Aufsatzes über die jüngere portugiesische Litteratur in Heft 3 Seite 212 ist nicht
Eugenio de Castro, wie irrtümlicher Weise im Inhaltsverzeichnis angegeben wurde, sondern Manuel da Silva Gayo.

*

*
loading ...