Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Hagen, Rüdiger; Neß, Wolfgang; Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege [Editor]; Institut für Denkmalpflege [Editor]
Arbeitshefte zur Denkmalpflege in Niedersachsen: Mühlen in Niedersachsen: Region und Stadt Hannover — Petersberg: Michael Imhof Verlag, Heft 44.2015

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.51272#0181
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Katalog
Region Hannover

177

Borstel
Im Mühlenfeld zwischen Borstel und Nöpke
Bockwindmühle
1767 zur Versorgung der Dörfer Hagen, Borstel und
Nöpke erbaut. 1777 abgebrannt und erneuert. Zu-
letzt mit 1 Mahl- und 1 Schrotgang und Segelflügeln
in Betrieb. 1908 erhielt die Flügelwelle unter der Mül-
lerfamilie Wolters einen eisernen Wellkopf der Firma
Wetzig aus Wittenberg. 1930 stillgelegt. Seit 1976
äußerlich restauriert und mit neuen Segelflügeln
(Attrappen) versehen. Der Bock ist umbaut und der
Raum wird heute für Feiern genutzt. Die Mühlentech-
nik ist in Teilen erhalten.


Borstel, Bockwindmühle als Teil einer Postkarte aus den
1930er Jahren. Die Mühle ist bereits außer Betrieb.

Borstel, Bockwindmühle, im Sommer 2014. Foto W. Neß.
 
Annotationen