Badische Fundberichte: amtl. Nachrichtenbl. für die ur- u. frühgeschichtl. Forschung Badens — 15.1939

Page: b
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/badische_fundberichte1939/0002
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Schriftleiter: Prof. Dr. G. Kraft, Freiburg i.Br.» Welhauserftr. 33.

Bezugsbedingungen für die „Badische« Fundberichte-: Jährlich RM. 4.—.
Mitglieder badischer Heimatvereine RM. 3.—. Buchhandlungen er-
halten den üblichen Duchhänölerrabatt. Der Bezugspreis ist auf das
Postscheckkonto Karlsruhe Br. 16057 Drausdruck G. m. b.H. Heidelberg
(Bad. Fundberichte) zu überweisen.

Das Landesamt für Llr- und Frühgeschichte gibt außerdem eine volkstümliche
Heftreihe zur oberrheinischen älr- und Frühgeschichte unter dem Titel
„Volk und Dorzeit"
heraus (Verlag 2. Doltze, Karlsruhe, Hirschstr. 9). Preis für 3 Hefte im
Hahr BM. 1.50; Bezieher der „Bad. Fundberichte" erhalten den Jahr-
gang zum Sonderpreis von BM. 1.— einschließlich Dersandkosten.

Druck und Verlag:
DrauSdruck G.m.b.H., Werkstätten für Buch- und Kunstdruck, Heidelberg
loading ...