Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Badische Fundberichte: amtl. Nachrichtenbl. für die ur- u. frühgeschichtl. Forschung Badens — 15.1939

DOI article: DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.42536#0051

DWork-Logo
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Paläolithische Freilanöstation im älteren Löß von Whhlen Amt Lörrach

47

/?) tiefe Mulden (Abb. 7, b; Tas. IV unten rechts).
b) kleines Bruchstück (Abb. 8; Tas. IV oben).
s) auf der Außenseite eine Reihe feiner Kerben, eine Rille, Kritzer und
mehrere Mulden.
2. großes Bruchstück (L. 24, Br. 10,5 cm), auf der Innenfeite an mehreren Stellen
mit Löhkalk bedeckt.
a) Auf der Außenseite (Taf. V) mehrere tiefe Rillen und Mulden sowie Aus-
schabungen,
ch einige Kerben.


Abb. 10. Whhlen. Mammutstoßzahn, Bruchstück 4 (Amriß und Kritzer). 1/2.


Abb. 11. Whhlen. Mammutstoßzahn, Bruchstück 4, Innenseite. VZ.

3. großes Bruchstück (L. 26, Br. 12 cm) (Abb. 9),
«) auf der Außenseite einige kurze Kerben, mehrere Rillen und Schabspuren,
,6) auf der Innenseite (Abb. 9) mit Löhkalk fast ganz überzogen; darauf sind, mit
der Innenfläche nach oben, mehrere kleine Stücke angesintert, mit langen
Rillen, die quer zur Struktur verlaufen.
4. kleines Bruchstück (L. 18,5, Br. 6,5 cm) (Abb. 10, 11),
a) auf der Außenseite (Abb. 10) zahlreiche lange, nicht parallel zur Struktur ver-
laufende Kritzer, sowie einige kurze Kerben und Mulden,
/Z) auf der Innenseite (Abb. 11) Rillen und Kritzer.
5. kleines Bruchstück (L. 13, Br. 7 cm),
a) auf der Außenseite zahlreiche Ausschabungen und einige Rillen,
/?) Innenseite großenteils mit Lößkalk überzogen; an den freien Stellen einige
Rillen.
6. kleines Bruchstück (L. 6,5, Br. 5 cm) (Abb. 12),
a) auf der Außenseite mehrere tiefe Rillen, zwei kurze Kerben und Aus-
schabungen.

4
 
Annotationen