Joseph Baer & Co., Buchhandlung und Antiquariat <Frankfurt, Main> [Hrsg.]
Bibliothek Carl Hirsch, Konstanz: Teile der Bibliotheken des Grafen Grigorij Alexandrowitsch Stroganoff (1770 - 1857) und der Eremitage in Leningrad ... ; 30. April und 1. Mai 1931 — Frankfurt a. M., 1931

Seite: 113
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/baer1931_04_30/0140
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Patissler — Heffner

855 VALENTINUS, M. B., Amphitheatrum zootomicum tabulls aeneis quampluri-
mis exhlbens historiam animaüum anatomicam. 2 Bde. Francofurti ad M. et
Gissae 1720. Folio. Mit 1 gestoch. Titelkupfer u. 105 Kupter-
tafeln. Alte Kalblederbde. d. Zt. mit 'Rückenvergoldung u. 2 roten
Rückenschildern, Rotschnitt.

Ab u. zu leicht braunfleckig.

856 VOGT, CARL, Zoologische Briefe. Naturgeschichte der lebenden u.
untergegangenen Thiere. JVlit vielen Abbild. 2 Bde. Frankfurt a. M. 1851.
gr. 8°. Hfranzbde. d. Zt. mit Rückenvergoldg. — Bilder aus dem Thierleben.
Mit 120 Textholzschn. Frankf. 1852. 8°. Gleicher Hfranzbd.

857 VORSTELLUNG dieses vor Menschen-Augen erschröckiichen Himmels-
Zeichen, Welches in der Stadt MOS caII, den 6ten Jenner dieses laufen-
den Jahrs 1753. ist gesehen worden; Getheilt in drey schöne Geist-
liche Lieder, Nach dem Moscauischen Exemplar. Gedruckt zu Franckfurt
o. J. (um 1755). 4°. 4 SS. Mite, grossem Holzschnitt. Dunkelbrauner
Maroquinbd., in der Mitte ein vergoldetes Wappen, Filete auf Stehkanten,
vierfache Filete auf Innenkanten, Goldschnitt, (signiert: Marius Michel).

Seltene Flugschrift-

858 VOSMAER, A., [Description de differens animaux apportes d'Asie, d'Afrique,
de Mexique, de 1'Inde, d'Amerique, dans la m£nagerie de S. A. S. le
Prince d'Orange, trad. en frang. par Renfner]. Stück 1—24 mit 2 4
colorierten Kupfertafeln von S. Fokke nach G. van der
Heurel u. A. Scnoumann. Amsterdam 1767—74. Franzbd. d. Zt. mit
reicher Rückenvergoldung.

XXVII. Numismatik & Glyptik.

859 BARTOLI, P. S., Museuni Odescalchum sive thesaurus antiquarum gem-
m a r u m cum imaginibus in iisdem insculptis et ex iisdem exsculptis, quae . .
in Museo Odescalcho adservantur. (Avec les explications des planches par
Nie. Galeotti). 2 Bde. Romae 1751—52. Folio. Mit 2 Titelvig-
netten, 6 Vignetten u. Wappen, 6 gestoch. Initialen, 14
Schussvignetten u. 104 Kupfertafeln. Marmorierte Lederbde.
d. Zt. mit Rückenvergoldung u. 2 Rückenschildchen, Stehkantenvergoldung.

Brunet I, 682. Schönes breitrandiges Exemplar auf starkem Papier.

BAYER, De numis Hebraeo-Samaritanis. Valence 1781. Siehe Nr. 666.

860 [BUONARROTI, F.], Osservazioni istoriche sopra alcuni m e d a g 1 i o n i
antichi. Roma, D. A. Ercole, 1698. 4°. M i t 1 T i t e 1 k u p t e r, 1 Titel Vig-
nette, 1 Porträt d. Augustus, (C. Maratta del., Audenaert s c),
32 Kupfertafeln, 14 Textkupfern, 3 Vignetten, 2 Initialen
u. 26 Schlußstücken. Hldrbd. mit Rückenvergoldung u. rotem Rücken-
schild. Name u. kleiner Bibliothekstempel auf Titel.

861 [COMBROUSE, GUIL.), Epreuves pour une monographie carolingienne
offertes ä ses amis et a ses collegues en archeologie francaise par l'auteur
du Catalogue des monnaies nationales. 1843. 52 Probekupfer auf
Chinapapier, auf starken Carton aufgezogen. Roter Halbmaroqumbd.
mit Rückenvergoldung.

Laut handschr. Bemerkung von Cambrouse auf dem Vorsatzblatt wurden diese Probe-
kupfer in kleiner Auflage für den Verfasser zu Qeschenkzwecken hergestellt u. stellen den
vollständigen Atlas der „Planches carolingiennes" dar.

863 HAGER, J., Description des Medailles Chinoises du Cabinet Impe-
rial de France, precedee d'un essai de numismatique chinoise, avec des edair-
cissemens s. le commerce des Grecs avec la Chine, et sur les vases precieux
qu'on y trouve encore. Paris 1805. gr. 4°. Mit 1 gefalt. Karte, 1 Taf.
u. Figuren im Text. Vollständig unbeschnittenes u. unautgeschnittenes,
breitrandiges Exemplar in rotem Hmaroquin d. Zt. mit Ecken.

864 HEFFNER, C, Die deutschen Kaiser- u. Königs-Siegel nebst denen
der Kaiserinnen, Königinnen u. Reichverweser. 162 Abbildungen in
Lichtdruck mit beschreib. Texte. Würzburg 1875. kl. tolio. In Orig.-
Mappe.

Versteigerung am 30. April und 1. Mai 1931.

8
loading ...