Deutsches Archäologisches Institut / Römisch-Germanische Kommission [Editor]
Bericht über die Fortschritte der römisch-germanischen Forschung: im Jahre ... — 2.1905

Page: 104
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/berfrgf1905/0112
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Literatur.

1. Autoren-Verzeichnis.

Die mit S. eingeführte Zahl bezeichnet die Seite dieses Berichtes.

Amelung, W., Die Skulpturen des Yatikanischen Museunis I, 257 S. 54.

Anthes, E., Korrhi. d. 6es.-Ver. 1906, 50—54 (Bericht iiber die wissenschaftliehen
Unternehmungen im Verhandsgebiet von Ostern 1904 bis Herbst 1905) S. 26.

— Hess. Quartalblatt N. F. III, 508 ff. (Die Befestigung und die Ansiedlung auf dem

Stutz bei Kailbach i. 0.) S. 39.

— Archiv f. hess. Geschichte N. F. III, 217 ff. (Terrassen) S. 40. — 292 ff. (Podien im

Odenwald) S. 39.

Averdunk, Bericht über die Tatig’keit des Duisburger Museumsvereins iin Jahre
1905/06 S. 20.

Baldes, H., Hügelgräber im Fiirstentum Birkenfeld (Progr. Beil. des Gymnasiums zu
Birkenfeld 1905) S. 18.

— Korrbl. d. Westd. Ztschr. 1905, Nr. 64, 161 ff. (Gallorömische Ansiedlung im Walde

Wasserschied bei Birkenfeld) S. 84.

Bartei, P., Ztschr. f. Ethn. 1904, 891—7; Vom Rhein 1904,50 (Untersuchungen an Schä-
deln des Wormser Mus.) S. 9.

Barthel, W.. Obergerman. rhaet. Limes, Lief. 26 (Keramik von Weissenburg) S. 95.
Bärthold, Jahresschrift f. d. Vorgescb. d. sächs.-thür. Länder 1905, 101—7 (Über die
Nordgrenze des facettierten Hammers und ihre Bedeutung) S. 10.

Beaupré, Graf, Les études préhistoriques en Lorraine 1902 S. 28.

Behla, Vorgeschichtl. Rundwälle im östl. Deutschland 1888 S. 27.

Behlen, H., Nassovia 1906. 4 f. 20 f. 32 f. (Der Westerwald, eine arcbäologische
Skizze) S. 25.

— Jahrb. d. Nass. Ver. f. Naturkunde 1905, 38 ff. S. 32.

— Nassauische Mitteilungen 1905/6,125 (Podien) S. 38. — 1906, 42 (Densberg bei Giessen)

S. 33.

— Der Pflug 130 S. 38. — 116 ff. S. 39.

— Nass. Annalen XXXV, 1906, 261 ff. (Das Haus der Vorzeit) S. 39.

Bezz enberger, A., Analysen vorgeschiehtlichor Bronzen Ostpreussens. Königsberg
1904 S. 26.

Birkner, F., Beitr. z. Anthr. u. Urgesch. Bayerns XVI (1905) 55—62 (Nachträge zu
den Untersuchungen dès La-Tène-zeitlichen Gräberfeldes am Steinbichl hei
Manching') S. 22.

Bodewig, R., Mitteil. d. Ver. f. Nass. Altertumskunde u. Geschichtsforschung 1904/05
Nr. 4, 114—18 (Ofen der La-Tène-Zeit) S. 23).

Böhm, L., Ertésitô, Tôrténelmiés régészeti XX, 38ff. (Zwölf römische Orte in West-
dacien) S. 90.

Bonnet, Veröffentl. der Gr. Bad. Sammlungen II, 1899, 39 ff. (Der Michelsberg hei
Unter-Grombach) S. 31.

Börzsönyi, A., Értésitô archeplogiai N. F. XXIV, 251 ff. (Über römische Denkmäler
im Gebiete der Stadt Györ) S. 90.

Breuil, L’Anthropologie 1905, 149—171 (L’âge du bronze dans le bassin deParis) S. 15.
Bulliot, Fouilles du Mont Beuvray S. 32.

Brünnow, R. u. Domaszewski, A. v., Provincia Arahia Bd. II S. 69.

Capitan et A. de Angnel, Rev. de l’écol. d’anthropol. XV (1905) S. 302 f. (Rapports
de l’Egypte et de la Gaule à l’époque néolithique) S. 11.

Cervinka, L., Über die neolithische Keramik in Mähren. Pravek 1903 u. 04 S. 11.
Christ, K., Vom Rhein 1905, 43 (Über Borbetomagus, Geschichte u. Stadtverfassung
zur Römerzeit) S. 87.

Christison, Early fortifications in Scotland 1898, S. 28, 36.

Cohausen, A. v,, Der römische Grenzwall 48 S. 81.
loading ...