Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Böhtlingk, Otto von [Editor]
Indische Sprüche, Sanskrit und Deutsch (Band 2): Pa-Ha — St. Petersburg, 1864

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.647#0330
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
323

Anmerkungen.

1. In der lith. Ausg. II (2,52) lautet 6. gleichfalls: q^TR H^lfaf?? x\ Ff^T- Zum
Schluss des Spruches vgl. den Schluss von 2825.

4. = Hit. ed. Rodr. S. 80. c. PpfpT st. fäfqq.

5. = Hit. ed. Rode. S. 434. Prab. 94. b. ÜKU!il (= ST^HMHI Schol.) st. TTT5iT-
U1I Prab. d. yR)rU=) Bodu. Vgl. MBa. 12, I249R.

22. = NItisamk. 71. c. 5T1HT q^T felftT. d. =J&t-r|fe&WI°.

31. = 1,37 lith. Ausg. II. a. jy^l^^H0.

36. = 3,20 lith. Ausg. II. c. fäsTH^I JCJjrFgTJTfä %°.

39. = 2,3 lith. Ausg. II. 6. gT^OT st. ^T^Uft.

48. = II, 111 Johns. 6. ^fai% f^f q°.

33. Vgl. 2456.

89. = II, 93 Johns. S. 196 ed. Rodr. c. qT^Pli und CJ1&JUI st. yi^UJ.

70. = Hit. ed. Rodr. S. 227. c. !TO st. »T^FT.

S. 14, Z. 1. Den Spruch SJgr U H^rTT (fri%FTT) ^5TT: findet man u. 2150.

71. = 1,64 lith. Ausg. II. 6. £%T st. £gT.
78. Auch MBh. 12,5997.

94. = Bbabtr. 1,20 lith. Ausg. II. 6. rm^TT (= REITJ^FW Schol.) st. VfiJ ZfäR. c.

mzm (= WIhi wpr schoi.) st. rj f??^jt. d. ^ ?& ^mwwm sra. statt {%-

TET; ist, wie Stenzler richtig bemerkt, 5T(cf in den Text aufzunehmen, da HM^t-^l nie-

o o

mals die von uns angenommene Bedeutung hat. Man übersetze demnach: Ich weiss nicht,
welchem Geniesser die makellose Gestalt hier auf Erden zu Theil werden wird, die ma-
kellose Gestalt, die wie eine Blume ist, an der man noch nicht gerochen hat u. s. w.

100. = MBn. 12,12495. c. Erf^Tnj st. ^TR. d. flETJr^st. SpTfJ-

106. = II, 149 Jonss. a. ^farHlHU W-

110. = Hit. IV, 33 Johns, d. c|!HH|lnir<. Vgl. Spruch 3133.

112, a. Konnte RcM ^ nicht als Bahuvrihi genommen werden? Ste?.zlek.
 
Annotationen