C. G. Boerner, Auktions-Institut, Kunst- und Buchantiquariat <Leipzig> [Editor]
Kupferstiche und Radierungen des XV. - XVII. Jahrhunderts: aus den Beständen des Fürstl. Fürstenbergischen Kupferstichkabinettes zu Donaueschingen und der Kupferstichsammlung König Friedrich August II. zu Dresden ... ; Versteigerung am Dienstag, den 8. und Mittwoch, den 9. November 1932 (Versteigerung Nr. 179) — Leipzig, 1932

Page: 1
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/boerner1932_11_08/0011
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Nr. 380.

A. Hirschvogel.

ERSTE ABTEILUNG

ALTE MEISTER DES
XV.-XVII. JAHRHUNDERTS

HEINRICH ALDEGREVER

1 4 Bl. Die Geschichte Loths. B. 14-17. Schm. 13-16 I.

Ausgezeichnet, vorder Adresse des Petri.

2 4 Bl. Die Geschichte der Susanna. B. 30-33. Schm. 32-35 I.

Ebenso, ebenso, vor Überarbeitung der Ziffern auf der Uhr.

3 Delila. Im Rund. B. 35. Schm. 21.

Ausgezeichnet. Selten.

4 Die säugende Madonna. 1527. B. 56 II. Schm. 42.

Vorzüglich. Die Jahreszahl unvollkommen ausgeschlifFen, welche Abdrucksgattung Schmidt
nicht kannte. Das Blatt ist im ersten wie zweiten Zustande von letzter Seltenheit und
fehlte z. B. in den großen Spezialsammlungen Posonyis, Lannas und Davidsohns.

Siehe die Abbildung auf Tafel I.
loading ...