C. G. Boerner, Auktions-Institut, Kunst- und Buchantiquariat <Leipzig> [Editor]
Kupferstiche und Radierungen des XV. - XVII. Jahrhunderts: aus den Beständen des Fürstl. Fürstenbergischen Kupferstichkabinettes zu Donaueschingen und der Kupferstichsammlung König Friedrich August II. zu Dresden ... ; Versteigerung am Dienstag, den 8. und Mittwoch, den 9. November 1932 (Versteigerung Nr. 179) — Leipzig, 1932

Page: 89
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/boerner1932_11_08/0099
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
ZWEITE ABTEILUNG

686 Aldegrever, Heinrich. 3 Bl. Die Verkündigung. B. 38. - Christus am Kreuz.
B. 49. - Herkules und Antäus. B. 96.

Vorzüglich.

687 — Die Madonna auf der Rasenbank. B. 52.

Ausgezeichnet. Rändchen angesetzt.

688 — Herzog Wilhelm von Jülich. B. 181.

Vorzüglich. Mit der griechischen Inschrift unten.

689 — Fries mit nackten Kindern, mit Bären kämpfend. B. 262.

Vorzüglich. Oben scharf beschnitten. Selten.

690 Altdorfer, Albrecht. Der heilige Hieronymus. B. 21.

Vorzüglich. Aufgezogen.

691 — 5 Bl. Das Christuskind. B. 10. - Der hl. Sebastian. B. 23, Wess. I. - Der Kloster-
hof. B. 24. - Die kauernde Venus. B. 33. - Der nachdenkende Mann. B. 55.

Vorzüglich und sehr schön.

692 — Der heilige Hieronymus in der Höhle. Holzschnitt. B. 57.

Wirkungsvoll.

693 Anonyme frühe Italiener. 9 Bl. Sogenannte Tarockkarten. B. XIII, 135, 44; 136,
49; 136, 51; 137, 59; 137, 60; 137, 63; 138, 64; 138, 65; 138, 66.

Äußerst selten, aber leider meist mit Erhaltungsmängeln.

694 — Der heilige Hieronymus in einer Landschaft. Fol. Heller, Dürer, 781.

Vorzüglich. - Der Löwe und Teile der Felsenlandschaft Dürers frühem Hieronymusstich B. 61
entlehnt. Nach Heller ist dieser große Stich „von größter Seltenheit".

89
loading ...