Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Katalog I. einer bedeutenden universellen Sammlung von Münzen u. Medaillen des Mittelalters u. d. Neuzeit, II. einer Sammlung von Medaillen auf Aerzte und Naturforscher, Epidemien etc., III. einer Sammlung von Braunschweig-Hannoverschen Münzen: Versteigerung am 26. Oktober 1908 u. folg. Tage — Frankfurt a. Main, 1908

Page: 3
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1908_10_26/0009
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Römisch - deutsches Reich.

3

33 Med. a. s. Vermählung mit Eleonore Magdalene von Pfalz-Neuburg 1676
(v. P. H. Müller). Bel. Brustb. r. Ks. Brustb. der Kaiserin 1. Exter I.
S. 271. Whrn. 7323. 52 mm. 62,5 Gr. Geh. gew. u. verg. Schön.
34 Jeton auf dieselbe Gelegenheit. Wie vorher. Exter I. CCLIX. 17 mm.
3,2 Gr. Vorz. e.
35 Goldene Medaille auf den Entsatz von Wien 1683. ® DIE.ADLERS
BURCK BESCHIRME FERNER GOTT etc. Schlachtszene von der
belagerten Stadt; darüber Adler mit dem österr. u. Wiener Schild. Ks.
Brustb. des Kaisers in Palmzweigen; darunter Schrift auf 12 Zeilen.
Hirsch 57. Whm. 7221. Czapski 5951. 44 mm. 17,5 Gr. = 5 Duk.
Ohne Randschrift. Sehr schön.
Siehe Abbildung Tafel I.
36 Aehnliche Medaille in Silber mit der Aufschrift: DAS ADLER NEST etc.
Ks. Wie vorh. H. 59. 38 mm. 22,1 Gr. Sehr schön.
37 Dgl. DIE STADT SO GOTT BEWACHT etc. Stadtansicht unter Auge
Gottes. Ks. Schrift. H. 63. Whm. 7226. 30 mm. 8,7 Gr. Ohne Rand-
schrift. Schön.
38 Dgl. Ovale Weihemünze von Maria Zell auf gleichen Anlass (v. Peter
Seel). Die h. Dreifaltigkeit über der Türkenschlacht vor Wien. Ks.
Das Gnadenbild von Maria Zell. H. 40. Whm. 7240. 44X38 mm. Gelbe
Bronze. Vorz. e.
39 Medaille 1687. Siege über die Türken (v. G. Hautsch). Bel. Brustb. r. Ks.
Ansicht d. Schlacht bei Siklos u. 6 eroberter Festungen. Whm. 7299.
Szech. t. 38, 44. 42 mm. 32,5 Gr. Vorz. e.
40 Dgl. 1697. Sieg des Prinzen Eugen v. Savoyen bei Zenta. TIBISCVS.
Sitzender Flussgott mit Schrifttafel. Ks. Ansicht der Schlacht. Rand-
schrift. Whm. 7345 Szech. t. 40, 62. 43 mm. 26,7 Gr. Vorz. e.
41 Dgl. 1697. Friede v. Ryswick (v. R. Arondeaux). Schliessung des Janus-
tempels durch die Fürsten. Ks. Das Schloss von Ryswick umgeben von
den Wappen der 14 vertragschliessenden Staaten. Whm. 7348. Franks
S. 169, 453. 49 mm. 46 Gr. -Vorz. e.
42 Medaille 1702. Sieg bei Villareggio u. d. Einnahme von Cremona. Brustb.
d. Prinzen Eugen v. Savoyen, darunter Adler einen Hahn würgend.
Ks. FLANTIBVS AVSTRIS. Sitzende Germania vor geknickten Lilien.
Whm. 14 705. 41 mm. 26,1 Gr. S. schön.
43 Steirischer breiter Doppeltaler 1682. Bel. Brustb. r. Ks. Gekr. Wappen vom
Vliessorden umgeben. Zu Sch. 380. Vorz. e.
44 Wiener Taler 1671. Bel. Brustb. r. u. DAdler. Mzz. F. v. Rosenstock. Sch. 379.
S. g. e.
45 Lot von kl. Silbermünzen Leopold’s I. XVer (25), Vier, Groschen und
Kreuzer (33). 198 Gr. Meist s. g. e. 59
46 Josef I. Grosse Stammbaummedaille 1690 (v.Martin Brunner). DOMINVM
FORMIDABVNT ADVERSARY etc. Gekr. jugendl. Brustb. v. vorn in
Lorbeerkranz, der von e. Spruchband durchzogen ist. Ks. POTENS IN
TERRA ERIT SEMEN EIUS etc. Stammbaum, in der Mitte das belorb.
Brustb. Leopolds I. umgeben von den Brustb. seiner 14 Vorfahren. Rand-
schrift. Whm. 7420. 74 mm. 151,5 Gr. Verg. und an 3 verg. Kettchen
mit Ring zum Tragen befestigt. Sehr schön.
47 Med. 1690 auf seine Krönung u. die seiner Mutter Eleonore Magdalena in
Augsburg (v. G. Hautsch). DAdler mit den Medaillons der Eltern. Ks.
Brustb. d. Königs umgeben von denen der 7 Kurfürsten. Randschrift.
Whm. 7320. Groshauser 348. 45 mm. 39,5 Gr. Sehr schön.
1*
loading ...