Dorotheum <Wien> / Kunstabteilung [Editor]
Aus Wiener Sammlungen: Gemälde alter und neuerer Meister, Porzellan, Fayence, Glas und Glasgemälde (Gläser aus der Sammlung Dr. Franz Freiherr von Haymerle), Ausgrabungen - ägyptische Bronzen und Skulpturen, Miniaturen, Handzeichnungen, Graphik und Stahlstichwerke (Sammlung des Wiener Theatermalers Michael Mayr, 1796 - 1858), Skulpturen, Metallarbeiten und Waffen, Textilien und Spitzen, Kunstmobiliar, Ostasiatika und Verschiedenes ; Versteigerung: 17., 18., 19. Februar 1938 (Katalog Nr. 451) — Wien, 1938

Page: 28
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dorotheum1938_02_17/0030
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
28

VERSTEIGERUNG FREITAG, DEN 18. FEBER 1938

308 StahSstichwerke. Winkles's Cathedrals: Ansichten von Salisbury, Can-
terbury, St. Paul, York und anderen englischen Hauptkirchen. In Heften
und Mappen. (30) 15

309 — Ansichten von England von Cook, Bartlett und anderen. 9 Hefte
und zwei Mappen. (40) 20

310 — Ansichten von Belgien, Holland, Schweiz, Paris, Tirol, die klassi-
schen Stellen der „Schweiz" und das malerische und „romantische
Deutschland". Unvollständige Lieferungsfolgen in Heften mit einer
großen Zahl interessanter Ortsansichten. (60) 30

311 Tausendundeine Nacht. Arabische Erzählungen. Zum ersten Male
aus dem Urtext treu übersetzt von Gustav Weil. Mit 2000 Bildern
und Vignetten in feinstem Holzstich. Stuttgart 1838—1841. Vier Bände
in Ganzleinen. In guter Erhaltung. (50) 25

312 Theater. Ca. 100 graphische Blätter, vorwiegend des 18. Jahrhun-
derts, mit Darstellungen von Theaterdekorationen und Szenen von
Burnacini, Galli Bibiena und anderen Künstlern; darunter sehr inter-
essante und seltene Blätter. Zum Teil beschädigt. (100) 50

Porzellan, Fayence, Glas und Glasgemälde

313 Porzellangefäß in Form eines Frauenfußes mit griechischer Sandale,
bunt staffiert, mit Gold. Schlaggenwald, um 1820. (60) 20

314 Sechs Porzellanteller mit buntem Streublumendekor, kleinen Korn-
blumen und geschupptem Goldrand. Meißen, um 1825. (50) 25

315 Porzellanfigürchen. Schäferin mit Lamm, weiß, mit Resten kalter Be-
malung und Vergoldung. Deutsch, um 1760. Restauriert, Höhe 16 cm.
(120) 50

316 Mezzomajolikateller, flach, mit Sgraffitogrotesken. Französisch,
16. Jahrhundert. Durchmesser 27 cm. (130) 65

317 Porzellangruppe. Jägerin mit Hund. Unbemalt. Höchst, Mitte des
18. Jahrhunderts. Eingeritzt H. M. und S. A. Höhe 18 cm. (160) 50

318 Untertasse aus Alt-Wiener Porzellan mit reichem Hochgolddekor auf
kobaltblauem Fond. Blaumarke 1801. (60) 30

319 Porzellanstatuette. Trommler und Pfeifer. Unbemalt. Meißen, um 1730.
Höhe 20 cm. (80) 40
loading ...