Grautoff, Otto
Die Maske und das Gesicht Frankreichs: in Denken, Kunst und Dichtung — Stuttgart , Gotha: Verlag Friedrich Andreas Perthes A.-G., 1923

Page: h
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/grautoff1923/0194
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
NEUERSCHEINUNGEN 1922/23
Bismarcks Kolonialpolitik
Von Maximilian von Hagen
„Hagens Werk ist nicht nur das gründlichste, das über
die Entstehung der deutschen Kolonialpolitik im allgemeinen
und den Anteil Bismarcks hieran im besohdern geschrieben
worden ist, sondern es gehört gleichzeitig zu den wert-
vollsten, die überhaupt über Bismarck erschienen sind. . .
Es ist Geist von Bismarcks Geist, der dem Ver-
fasser die Feder geführt hat. Kölnische Zeitung
„Hinauf in die Höhen staatsmännischer Betätigung geleitet
uns das umfassende, in die Tiefe des Problems
dringende, und mit echt deutscher Gründlichkeit und Objek-
tivität gearbeitete Werk.“ Königsberger Allgemeine Zeitung

Iw late jatanlrata Immilisil
Aus dem ersten Reichstag der deutschen Republik
Von Regine Deutsch
Was hat die Frau als Abgeordnete des deutschen Reichstages
bisher an aufbauender Kulturarbeit geleistet? Mit der Beant-
wortung dieser Frage in übersichtlicherVollständig-
keit und strenger Sachlichkeit liefert die als Vor-
kämpferin der Frauenbewegung bekannte Verfasserin einen
höchst wertvollen und allgemein interessi eren-
denBeitrag zur Ku Iturgeschichte der Gegenwart.
Die sehr dankenswerte Arbeit muß den Angehörigen
aller Parteirichtungen ohne Unterschied aufs
wärmste empfohlen werden.

Verlag Friedrich Andreas Perthes A.-G. Stuttgart/Gotha
loading ...