J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne) [Editor]
Sammlung Heinr. Lempertz sen., † zu Köln a. Rh.: Bibliothek ; Handschriften, Miniaturen, Kalligraphie, Urkunden ... ; Versteigerung zu Köln a. Rh. den 7. bis 20.April 1904 — Köln, 1904

Page: 370
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/heberle1904_04_07/0397
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
*

Curiosa. Jocosa. Satirica. Geheime Wissenschaften.

5961 AUerley aus dem Reiche des Verstandes und Witzes. 2 Teile. Schleusingen
1774. Hldhd. Gr. 8".

5961a. Ambros, Mich. Weibsbilder sind keine Menschen. Wird sonnenklar bewiesen
aus der Schrift und aus der gesunden Vernunft. Gedruckt in der Stiefel-
wixerey zu Sterzling mit Heumannskinderischen Schriften. 1795. 2 Bll.

5962 Atlas, culturhistorischer, des täglichen Lebens. Sammlung von colorirten Zeicli-
nungen in Wasserfarben und in aufgeklebten Kupferstichen, Holzschnitten etc.,
enthaltend Darstellungen der verschiedensten Art aus dem täglichen Leben,
im Hause, auf der Strasse etc. Curiose Collection. 21 Bll. qu. fol°. in einem
Pappbande.

5963 Ballerina, la, onorata, e sia memorie cl’una figlia naturale del duca N. V.
2 tomi. Venezia 1754. Cart.

5964 Band, das, der Ehe. Aus dem Archiv der Natur und des Bürgerstandes. 1. Tlieil.
Mit colorirter Titel Vignette und Titelkupfer von Chodowiecki.
Berlin 1795. Ldbd.

5965 Basilius Talent.iuiis, o. Bened. Via veritatis. Von der Quinta Essentz und oleo
Metallorum Sowohl aus deren Metallen als auch aus deren Mineralien deutlich
und klar beschrieben. Wie auch darneben Von Vielen geheimen Ai’zneyen,
so ich auf meiner Wallfahrt erhalten und auch richtig befunden habe. Be-
schrieben von mir St. Petri Closter (in Erfurt) A. D. 1480. Abschrift auf
Papier aus der Mitte des 18. Jahrhunderts mit 10 curiösen, in
Wasserfarben gemalten mystischen Bildern. 147 Bll. 4°. Pbd.

Interessantes Manuscript, vielleicht nicht gedruckt.

5966 jBraunscliweig.) Bruckmann, F. E. De mumia Brunswieensium. Wolfen-
biittel 1736. 32 S. 4°.

Enthält ein 21 Seiten langes deutsches Gedicht über dieses Bier nebst 1 Kupfer.

5967 15rief, welcher bei einem unehelichen, dem Vater zugesandten Kinde gefunden

wurde. 1617. 1 einseitig beschriebenes Bl. 4°.

Der Vater hiess Hans Herrlinge, Burger zu (?) und das Töchterlein Ursula, welches die
Schwestern zu Ehrlach aus der Tauft' gehoben. Auf der Rückseite die alte gleichzeitige Notiz:
„Dieser Zetel ist den 22. IX. 1817 vorxn Valtterthore, sambt dem Kindlein gefunden worden, welches
der Thorwart in sein Stüblein getragen, ihm ein Breylein machet und einheizen lassen.“

5968 Buch der Wahr- und Weissagungen. 2. Anti. 2 Bde. Kegensburg 1850.
Defekter Hldbd.

5969 Bunkel, J. Leben, Bemerkungen und Meinungen, nebst dem Treben verschiedener
merkwürdigen Frauenzimmer, aus dem engländischen übersetzt und mit 16
Kupfern von Chodowiecki. 4 Theile. Berlin, Friedrich Nicolai, 1778.
4 Hldbde. Ivl. 8".

Bngelmann 215—230.

5970 Büscli, W. Bilder zur Jobsiade. Heidelberg ca. 1880.

5971 Dämonen der Unzucht! Nothschrei einer deutschen Frau. Leipzig ca. 1893. Gr. 8°.

5972 Daudet, A. Les. femmes d’artistes. Avec illustrations comp, par Bieler
Myrbach et Rossi, gravees par Guillaume. Paris 1889.

5973 Dragon rouge ou l’art de commander les esprits celestes, aeriens, terrestres,
infemaux. Imprime sur un manuscrit de 1522. Avec figures. Nismes 1823.
In-12°.
loading ...