Jacob Hirsch <München> [Editor]
Auktions-Katalog einer höchst bedeutenden Sammlung griechischer u. römischer Münzen: sowie einer Sammlung deutscher Münzen und Medaillen ; im Besonderen: Österreichischer Cavaliere und einer Special-Sammlung von Medaillen und Plaketten Anton Scharff's ; öffentliche Versteigerung Montag, den 18. Mai 1903 und folgende Tage (Katalog Nr. 8) — München, 1903

Page: 68
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hirsch_jacob1903_05_18/0074
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
68

Bruchstück d. Barrens G. T. XVI (Av: Dreizack, Rv: Caduceus) in
viereck. Form. Gew. gr. 150,5. Beiderseits Theile der Taenia,
womit Dreizack u. Caduceus verziert. Vorz. Patina. trefflich erh.
Ein weiteres Bruchstück d. gleichen Barrens in viereck. Form. Gew.
gr. 125. Im Av: linker Obertheil d. Dreizacks, im Rv: rechter
Obertheil d. Caduceus. Vorz. Patina. s. schön erh.

Bruchstück d. Barrens G. T. XVIIII (Zwei Hühner zw. zwei Sternen,
Rv: Zwei Delphine zw. zwei Rostren). gr. 79. Erkenntl. im Av:
Stern, i. Rv: Delphinkopf. Schön pat. s. g.

1363 Etruria. Reducirter oval. Sextans. Bäumchen u. 2 Punkte. G. T. XXVII. 6.

gr. 23,8 u. 23,3. Grüne Pat. schön. 2

1364 Latium. Complete Serie d. iöm. Schwergeldes: Ass (Januskopf u.

Prora r.) gr. 269, Semis (Zeuskopf 1. u. Prora r.) gr. 143,1,
Triens (Minervakopf 1. u. Prora r.) gr. 85,5, Quadrans
(Herculeskopf 1. u. Prora r.) gr. 69,7, Sextans (Mercurkopf 1.
u. Prora r.) gr. 45,9, Uncia (Romakopf 1. u. Prora r.) gr. 21.
G. T. XXVIII. 2—4, T. XXIX. 1—3. schön patin. u. erh. 6

1365 Eine weitere complete Serie. Ass gr. 250, Semis gr. 37,8,

Triens gr. 81,5, Quadrans gr. 68,3, Sextans gr. 38,6,
Uncia gr. 20,1. schön pat. u. erh.

1366 Ass. Januskopf. Rv: Prora r. G. T. XXVIII. 2. gr. 275 u. 268.

s. schön pat. u. erh. 2

1367 Reducirter Ass. Januskopf. Rv: Prora 1. Unter d. Januskopf sowie

auf d. Prora je eine Kugel. G. T. XXIX. 7. gr. 94,8. Schön
pat. schön.

1368 Reducirter Semis. Zeuskopf 1. Rv: Prora 1. Beiderseits Semiszeichen.

Zu G. T. XXIX. 4. gr. 81,5. schön pat. u. erh.

1369 Roma-Velitrae. Semis. Zeuskopf 1., darunter Semiszeichen. Rv:Prorar.,

darüber V. G. T. XXXII. 1. gr. 128,7. schön pat. u. erh.

1370 Bruchstück d. Asses G. T. XXXII. 4 od. 5 in dreieck. Form. Irn

Av. erkenntlich zwei Thierbeine, d. Linie d. Abschnittes u. ROMA,
im Rv. Kinn u. Halsansatz d. Romakopfes. gr. 54. Pat. s. g.

1371 Saura Faliscorum. Complete Serie. G. T. XXXIV. 1—6 besteh. aus:

Ass. Jug. Apollokopf 1. Rv: Desrelbe Kopf r. gr. 364. Hellgrüne
Pat. schön.

Semis. Pegasus 1. Rv: Pegasus r. gr. 170. Dunkle Pat. schön.
Triens. Pferdekopf I. Rv: Pferdekopf r. gr. 101,3. Graugrüne
Pat. schön.

Quadrans. Eber lauf. 1. Rv: Eber lauf. r. gr. 91,5. Pat. schön.
Sextans. Dioscurenkopf 1. Rv: Dioscurenkopf r. gr. 54,3. Pat. schön.
Uncia. Beiderseits Gerstenkorn. gr. 24,1. Pat. s. g.

1372 Semis. Pegasus 1. Rv: Pegasus r. G. T. XXXIV. 2. gr. 169,5 u.

gr. 162,8. Schöne helle u. dunkelgrüne Pat. s. schön. 2

1373 Triens. Pferdekopf 1. Rv: Pferdekopf r. G. T. XXXIV. 3. gr. 97,8.

Pat. schön.

1374 Qüadrans. Eber lauf. 1. Rv: Eber lauf. r. G. T. XXXIV. 4. gr. 81,2.

Treffl. hellgrüne Pat. s. schön.

1375 Sabini. Semis. Beh. Pallaskopf 1. Rv: Weibl. Kopf 1., dah. Sichel.

G. T. XXXVI. 2. gr. 138. Dunkle Pat. s. schön.

1360

1361

1362
loading ...