Kladderadatsch: Humoristisch-satyrisches Wochenblatt — 10.1857

Page: 17
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kla1857/0017
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Nr. 8.

Berlin, den 1. Februar 1857.

10. Jahrgang.

TDodjenfmfenber.




Montag, den 2. Februar.

Der Kaiser der Franzosen hat gesagt:
Alle Welt ist vernünftig.

Dienstag, den 3. Februar.

Die Lombardei freut sich unvernünftig
über die jüngst erlassene Amnestie.

Mittwoch, den 4. Februar.

Rußland ärgert sich unvernünftig über
die neue Freundschaft zwischen England
und Oesterreich.



.A


m

\

- V

i\ \ \

K

/

f

Wochenkalender.

Donnerstag, den 5. Februar.

Frankreich und Rußland scheinen sich
jetzt unvernünftig zu lieben.

Freitag, den 6. Februar.

Ganz Europa schwärmet unvernünftig
für die neue Spanische Anleihe.

Sonnabend, den 7. Februar.

Alle Welt ist unvernünftig; der ein-
zige Bernünslige ist der

Kladderadatsch.

Hmnorisiisch-salyrisches Wodjcnfifad.

Diese- Blatt erscheint täglich, mit Au-nahme der Wochentage. — Man abonnirt mit 21 Sgr. vierteljährlich für 15 Nummern bei allen Buchhandlungen,
sowie bei den Postanstalten de- In- und Au-landeS. — Jede einzelne Nummer kostet 1J£ Sgr.

(3> Müßt' ich nur, wo der Wind herkommt!

Ich ließe gern erschallen
Ein recht pikantes Lied,

Das sollte wohl euch Allen
'mal wieder recht gefallen —

Müßt' ich nur, wüßt' ich nur, wo der

Wind herkommt!

Das war' für euch ein Futter,

Sang' ich frisch, froh, frei, fromm,

Wie sich vom Brot die Butter
Nicht nehmen ließ — wer? — Luther?

Müßt' ich nur, müßt' ich nur, wo der

Wind herkommt!

Wie man vor Geistesblitzen
Bei uns nicht war gewohnt,

Die Heuchlerschaar zu schützen,—

Sprichst du vom alten Fritzen? —

Müßt' ich nur, müßt' ich nur, wo der

Wind herkommt!

Von jener Zeit, der großen,

Wo unsre Väter fromm
Gejagt die rothen Hosen, —

Sprichst du von den Franzosen? —

Müßt' ich nur, wüßt' ich nur, wo der

Wind herkommt! —
Aber wer weiß das heutzutage?!

Kladderadatsch.

Z'

*

Nr. 6 und 7 erscheinen am 8. Februar.
loading ...