Kladderadatsch: Humoristisch-satirisches Wochenblatt — 34.1881

Page: 264
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kla1881/0264
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
-- Holländer Vollblut. -

MW WM I I ^» »» 2; Jahr mit Original-Stiere» sortgezüel

MW II11L II ireffeud. wcib-g-au. Garant!

Sechste Dresdner Pferde-Ausstellung,

den 28.. 29.. 20. Mai 1881

i de» vormaligen zröniglichen viarde-Reiter-kasernen, Dresden - Keustadt.
Wiesenthorstratz« 8.

„»cldmmc» zur PrLmiirung ha .

— Mai, Vormittags 10 Uhr, werden e-
«F<T»>ejud}t imporlirte Aucht-Stu'
AuölteNung concertirc» v.

Mai, Vorm, o Ilbr, z» geschehen,
größere Anzahl zur Hebung der
Sächsischen Züchtern versteigert.

... ..is Abends die Dresdner Mllitair-

„.usikcorpö.

Das Konnte für die Dresdner H'ferde-Dussteüüngen.

«ras 2U Slünste,-. Grai Wlldtng von Kiinigsbrllek,

Kölligl. Landftallmeistcr in ülorltzhnrg, stellvertretender Vorsitzender.

Vorsitzender.

Rechtsanwalt Lesky,
gcschäilsführendeS Mitglied.

August Koch, Commeicienratb 0. Krause,

Major Schlaberg, Justizratb Dr. Stein I., Baron von lickermaiin,

i wasserförflernnpanlap

03 Merkel jnn, Dresden.

Halle a. S.

Vaass A Tjittinann

empfehlen alS Specialität
vis - Cream - Sodawasser- Apparate:
dieser Apparat dürfte in keinem Cafe, keiner Restauration, Trinkhalle ic. fehlen,

- Mineralwasser-Apparate. -

Eis - Maschinen. Luftküliler.

Jlluftrirte VreiS-Eourantc auf Verlangen gratis.

lieber Blähungen.

DaS Einncbmcn von Nahrung bringt stets auch einen Zugang v
und von da in die Gedärme mit sich. Dazu tritt die Entwicklung vo
Verdauen von schwer verdaulichen NabiungSstoffen, die '
vor sich geht. Bei gesunden Dersonen werden solche
ieitigl. Steht jedoch dem Entweichen der Gase auS den
oder entwickeln sie sich in zu grober Menge. ..-

.. ...örpergebildcn, hat Athemnolh, Beklemmungen, ja Ohnmächte

bervorgerujeu, Blutandrang, Kopswcb, hartnäckige Verstopfungenic. "MS SJ' *•
fühlt eine bedeutende Abspannung und Müdigkeit, di- n* k-a
macht de» Patienten glaube», er sei von einem schwe

1‘ sich des ztörverS ^bemächtigt

...» .... V-... — ...tcn inneren Leiden ergriffen. 51—.

dtngs können Blähungen, welche ja meistens durch Unverdaulichkeit und Verstopfung bervoi
gerufen werden, zu ernsteren Leiden Anlaß geben. Man behandelt und bcicitigl
Blähungen am besten, wenn man die Ursache derselben zu entfernen sucht und ihren Stus
auf natürlichem Wege gestattet. Schars wirtende und stark abiührendc Mittel sind du
u verwerfen, denn nur dadurch, das, man auf die Darmpartien in milder, anrege,
..... ., ... ^-- - —d kräftigt, wird man sich di

Wirkung ärztlicher S
Gutachten, ^

Apotheken zu haben sind, leicht überzeugen...... ....

dem Körper nachtbeiligen Stoffe enthalten, nehmen die Apotheker Rtch. Brandt S Schwe
Villen die erste Stelle ein. Alle» Kranken, deren Leiden „i der gestörten Tbätigkeil
VerdanungöapparatcS zu suchen ist, wie hämorrhoiden, Hvpochondrie, 'Viagen- und D

schmerze» ic.. können
dieselbe^is-"- ^ '

^Blechdosen mit^^-

Acrmste ne anwenden ke

Lowenavotheke: Augsburg: Apotheke z» St. Slfra; I

... ..d Victoria - Apotheke: Breslau: Apotheker Dr. Weibstein:

ruhe: Hofavothckcr Sachs: Cöln: Einhoruavotheke: Danzig: Apotheker H. '
Dresden : Mohrenapotbeke! Essen: Löivenarolheke: Frankfurt a. M.: Adlcra»
Hamburg: Apotheker H. E. Albers, SIcindamni: Hannover: Marien-, Hof. »nd
apotbclc: Königsberg t. Fr.: Avolhekcr H. Kable: I-eliiztg: Engelapolbcke: Lt
Sonnenapoibekc: Magdeburg: Engel- und Löwenapotbeke: INtln.-hen: Roseua,

Fosen: Roihc Apotheke: Scliveerin: Löwenapotbeke: Stettin: Kal. Hof- und Gi..

apolheke: Slrassburg i. E.: Apotheke zur Meise: Stuttgart: ApothekerReihlen ».Scholl,
^üiir <^o,'tori-oirli - >Ften: ApothekerA.I. Egger,Hohermark, 12: (SitflelarollKfc.r' "
jjfllt JJC|ICnCIfl). amliof B; Prag: Apotheker I. Fürst: Best: ApothekerI.von5
T.ür hin «rinnet’• »"sei: Apotheker Schellbas und Apotheker Huber: Zü
0*1*- DIL 'wUjIUCl). KerezffcheApotheke: «eumünster: -Apotheker Fingerhut: «
Apotheker Sanier.

Der schönste Schmulk

für Garten und Park

. ... wetterfesten Farben gemalten

.ersiguren in LedenögrSste. -

Form und Farbe, als auch durch lebendig
- in überraschend treues Bild der Na,

___ „„, ..Entfernung selbst den geübten Jäi

täuscht: wir können dieselben alS eneelvolleu .' ‘

Dieselben sind n. .
d Ausdruck des 5lugeS ein
' welches auf geringe 6

Rasenplätze, BokguetS u. i- w. bestens
senden inel. Kiste und Verpackung bnichsrei:

. egend, .«1». I Nr. 5. Hase, übend. M 6.

;, liegend, M 17,50. Dir. 6. Hund, sitzend. M 5.

,.-illbchen, liegend, M 7,50. Nr. 7. Hund, stehend, .11 7.50.

Nr- 4. Fuchs mir der Lauer .ti 12,50. | Nr. s. Alle, kletternd. M io inet. Lei:

ferner empfehlen alS schönst- «ecteinsaffnng Eorallen auS Steinmafse in leuchlend
rother, wetlersester Farbe per Meter mit 2.« 50,*
Thonwnarenfabrik Seegerhall bei Seuwedell (Preusten)._

“ II. Serie der grossen Düsseldorfer Silber-Lotterie.

e ä 21k. 3 (auswärts 15 ,* Porto), 11 Loos
verkauft uud versendet der

H. AgUlar, Ver

Menck & Hambrock,

liegende und stehende

mit geschweihten stehenden
Quersieiler-Kes8eln.

Simili-Bi-illanteia,

prachtvolle Steine in
ß 'v b** fRßI)fl,tii G

Uhrketten,

mit 14tat. Gold plattirt, feinste Maare,
Stück 0—1».V, empiiehlt unter Garantie
Sehrvter, Goldaib,, Dresden, Voftplatz 1.
Jllustrirte Vreiscourante franco.

—Mineralwasser-Apparate,
Kork - Maschinen,
Bieiarbeiien aller Art.
Gebr.H.&R.SehuItze,

Eine im Betriebe bei. Seitztnst-Maschine
(Snst. R-nnes), geränidsi. Gang. Vfkr., zu
verkauscn. I.oek & Steilfeld, Magdeburg.

/s Gartenmöbel,

4C2/ schmiedeeiserne und gubeiserne billigst
1 iSb in der Fabrik von

I ■£-*- G. Kanon- (Foerster & Runge),
i Berlin S., Stallichreiberstr. so.

- Original-Voll-Loose, snr alle fünf
»iiehnngen gültig, ii 10 Mark. Loos« zur
* 1. Ziehung <7. Juni) a 2 Mark, Uer-
' sendet die L-anpI-Eolleclion
s Hermann Franz, Hannover.

Tüchtige Agenten

? Silin Verkank von Bad. Loosen v. Jahre
' 1845, welche iämmtlid' bis iss.-, auslooseu,

' wie audi anderer in Teutsdsiaud gestalteter
s Staats- und Prämienloosc (zahlbar ln
° monall. Raten zu 5, 10.Ä ic.) werden an-
gestellt. Off. an Bankvereinigung «r,in
i & Comp., Gen.-Agentur, Hannover.

- Ein Hamburger Exporthaus

. Portugal galigbare^ArUkcl kühron, um ihre

: Ftir Stotternde.

; Mit Freude bezeuge ich Herrn Jnst.-Vorst.
: Mosetter in Karlsruhe, dab er durd,
- sein rationelles Heilversabren mein Söbndien
: Fi-ltr. im vergangenen Somnicr nad> wenigen
: Aodicn vom Stottern völlig geheilt hat.

,1. Welsser, Großh. O.-A.-Richter

‘ Epilepsie (Fallsucht).

: Von^dicser^trantbcit hat mich Herr 0r. pliil.

bewährtes Specificum seit 5 Jahren radicat
geheilt.^ Krampsleidenden empsehle ich dieses

Sautlrraiilrb.6lt6ii

allersitt (auch des Gesichtes,, sowieUnter-
n leibS- u. geheim« Krankh., Schwäche -c. best,
r, auch briellich, reell Dr. Deutsch, österr.
r tllrzt und Mitglied der Wiener med. Faeuliät.
r Barltn, Mauerstr. IN, aud.Leipzigeritr.^SAL

Audi brieflich

werden in 3—4 Tagen frische Fälle von ge-
heimen nnd Hantkrankh., sowie Schwächo-
zustänclf gründl. nnd ohne Nachth. geheilt
durch Spccialarzi Dr. Meyer in Berlin,
u’ kronenstr. 36, IITr., v. 12—2; veraltete u.ver-
zweifolto Fälle ebenfalls in sehr kurzer Feit.

Fiissleiden-

teil empfehle d. unfehlbar wirksame unschädl.
Fiibpulver. welches d. Gerud, u. d. Durdilaufen
ohne Sduvkißaushebung beseitigt. (i<o.

Dr. Oppermann, Bernburg. (12 mal präni.)

J. Gericke, BSrswn,K 3

seine Fabrik Chirurg. Artikel.\*tti«,|
courant gratis und trau,,

kleiner Stadt, dicht am Bahnbos, nt
von Leipzig, können einige '
sehr preiSwürdige Grundikü

erhalten. Innere Einrtchtli , ..

Gärten mit alten Bäumen, eigenen Brunninn

Chirurgische Artikel

die Fabrik Th. Zarn. Harol.,,re'°l8il

WKmhl cm*'iicl!l1 'eine ootuinfiJ
. RI <1111 dewäbilenchirurg.U.M

u?w^'L7°°'7d"^V

BERLIN S>V., !!),.irkarnlens,
chimirgische Artikel Ic. ic. empM-

8. Eilt), Altona Re/Äff.
Neue Preislisten!I.lmport.chlrrnr

Artikel erhalt man gratis sub F. 2 n0,ih?
Berlin, Postamt 12, Zimmcrstrassa.1

Gummi - Schube für Sporen • SiiTf«
Milltair- u. Civil-Regenpal-tot«. sowlML
diese Branche fallende Artikel versendci
R. E. T. Leopold, Wummi-fflaateti.jfaMr
Berlin Vv., Mrledrlchslr. 169. 1

Reslectanten aus schöne Landbestho,,,

...

Für i ob. 2 Fam.passendu!lo^.beziehbarWd

Adoption.

Ein gut sllulrtcr Kansmann, kintcilri
wüusd't ein Kind zu adoptircn. gegen itm
»u zahlende 10,000 Jf. Gejl. Offerten ur.in
L. Gerlolf, Magdeburg, Johannisber- li.

firnhrn-linfriiiicr.

kannten Reisenden. Nur solche avum im
melden,welche langjährige. crsolgreichcTbäti:-
teit Nachweisen können. Angcnebme und ast
salairirte Swllung bei^ entsprechenden^ °ej,
L Vogler in BerUm

Diletkanien. Ganze bltisstallungen m
.

Lieferant der berühmtesten Zauberkü
(srüher 20 Jahre in Hamburg).

Wisseiisch.

fllflfl

. ....II,, I. .unqa„„Hrf

Dr.Ej.M6yer„.rgga:.a.,.

Ilt-irallE


Damen

Juten monatelang dltzeri

Special-Arzt Dr. med. Meyer,

0,1..,:—», Ol -n. .. Unterleibs-, geheime» II. Hau»*«

ckialt. Hälleu. arüudl. u. schnell. Äludw-bs^.

Verantwortl. Redakteur: E. Dohm in Berlin. — Verlag von 31. Hofmann u. Co. in Berlin, Kroncnstraüe 17. — Druck von Eduard Mause in Berlin-
loading ...