Ostendorf, Friedrich
Die Geschichte des Dachwerks: erl. an e. großen Anzahl mustergültiger alter Konstruktionen — Leipzig [u.a.], 1908

Page: k
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ostendorf1908/0011
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Port» ort.

<3um erften ZtXale foll fyier öer Perfuch gemacht roeröen, öie piclfadj perfdjteöetten "Konftruftionss
arten öes Dachroerfes in ihrem .Jufammenhange 311 betrachten unö aus älteren Bautraöitioncn he^uleiten.
Sie Anregung hier3u r>cröanfc ich öen ausge3eid?neten Porträgen, öie mein percfyrter £cljrcr, öer £)ber-
baurat unö Profeffor "Karl Schäfer, feit mein- öenn einem Pierteljabrhunöert 6er ftuöierenöen 3ugen6
gehalten b/at, öeren 3n^?alt fyeu*c faf* Allgemeinheit gcrooröen ift unö einft öodj gans neu unö t>on ihm
erft gefunöen war. Das ZTfaterial ift 5um weitaus gröften Ceil von mir felbft im Saufe mancher 3ahrc
gefammelt woröen. tPas an Aufnahmen unö Befchreibungcn alter Dacr/wcrfe in öer Fachliteratur vov»
b/anöen ift, ift nid)t eben riel unö feiten 5uperläffig. So finö öenn öie Abbilöungen sumeift nach
eigenen Sf^en ge$etcfmet, öie, tote es geraöe öie (Sclegenb/eit öes Aufenthaltes an einem £)rt mit fiefj
brachte, fn^r mehr, öort weniger genaue Aufnahmen öarftellen, immer aber, wie ich glaube, im wefent*
liehen sutreffenö unö richtig finö. 3<3? vm nie mit öer Abficht ausge3ogcn, Dachwerfe 5U ftuöieren, fonöern
babe fie nur öa, reo fie an meinem IPege lagen, unterfucht unö oft auch ge5eichnet. So tjabc ich erne
grofjc An$ahl in Dcutfcfjlanö, 3tfl^eni Franfreicf; unö (£nglauö unö einige auch in öcn Icieöcrlauöen
gefehen. Hur für öie Dachwerfe Zcorwegens, öie mir aus eigener Anfcfjauung nicht befannt geworöen
finö, fyabc ich mich öurcb,aus auf öas pon anöeren gefammelte IHaterial perlaffen müffen.

Die in öen Abbilöungen eingefchriebenen unö im tTert genannten IRafe finö — mit Ausnahme
öer f^oljmafe, öie genau ftnö — im allgemeinen nur als ungefähr sutreffenö ansufehen. Die £nt-
fernungen öer (Befpärre unö öer Binöer ftnö r>on Utitte 3U ZTtitte gemeffen woröen. Die (Brunöriffe
finö überall als r>on oben gefehen ge3eichnet, was insbefonöere für öie beiöen legten l(apitel 5U wiffen
wichtig ift.
loading ...