Sally Rosenberg <Frankfurt, Main> [Editor]
1, Gold- und Silberprägungen des 19. Jahrhunderts. 2, Münzen und Medaillen verschiedener Zeiten und Länder, darunter eine grössere Reihe Salzburger Gepräge. 3, Griechische und römische Münzen: Versteigerung: 19. Juni 1928 (Katalog Nr. 64) — Frankfurt am Main, 1928

Page: 70
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/rosenberg1928_06_19/0076
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
70

1480. Chius. Um 500 v. Chr. Didrachme. Sphinx 1. sitzend, davor Amphora und
Weintraube. Ks.: Vierfach geteiltes Quadr. incusum. Br. M. 6. 7,8 gr.
Schön.
*1481. 412—350. Drachme. Wie vorher. Br. M. 17. 3,6 gr. Schön.
*1482. Caria. Cnidus. 390—300. Drachme. Kopf der Aphrodite Euploia r. mit
Ohrring u. Halsband. Ks.: Vorderteil eines Löwen r., oben TEAECIOP ...
Br. M. 31. Bab. II. 1647 var. 3,4 gr. Von schönem Stil, vortrefflich erh.
*1483. Rhodus. 304—166. Tetradrachme. Kopf des Helios v. vorn, etwas r., mit
Strahlenkrone u. wallendem Haar. Ks.: POAION Rose mit Knospe r., im
Felde 1. Prora, unten Mag. AMEINI — AI Perlkreis. Br. M. 120. 13,4 gr.
Von sehr schönem Stil, vortrefflich erh.
1484. Didrachme. Helioskopf v. vorn, wie vorher. Ks.: P — O Rose mit Knospe,
oben Mag. MNAIIMAXOY i. F. 1. Beiz. Athene n. 1. mit Apluster. Br. M.
143. 6,6 gr. Schön.
1485. Lycia. 500—460. Stater. Eber r. laufend. Ks.: Schildkröte im Perlen-
viereck, das Ganze im Quadr. incusum. Br. M. 17. 9,3 gr. Schön.
1486. Pamphylia. Aspendus. 400—300. Stater. Zwei Ringer, sich bei den Hand-
gelenken fassend. Ks.: Schleuderer r., i. F. Triskelis u. 2 Contremarken.
Br. M. 14 var. 10,9 gr. S. g. e.
1487. Side. 190—36. Drachme. Behelmter Pallaskopf r. Ks.: Nike 1. schreitend mit
Kranz, i. F. Granatapfel, unten CT Br. M. 55. 3,85 gr. Schön.
1488. Pisidia. Selge. III./II. Jahrh. Trihemiobolen. Gorgoneion. Ks.: Behelmter
Athenekopf r., dahinter Beiz. Astragalos. Br. M. 23. Je 0,90 gr. Varianten.
Vorzügl. erh. 3
1489. Cappadocia. Caesarea. Vespasian. 69 — 79. Didrachme. Belorb. Kopf r.
Ks.: Nike r. schreitend mit Kranz und Palme. Br. M. 16. 6,8 gr. Vor-
züglich erh.
1490. Quinär. Wie vorher. Br. M. 17. 1,85 gr. Vorzügl. erh.
1491. Trajan. 98—117. Didrachme. Belorb. Kopf r. Ks.: Der Berg Argaios mit
Statue. Br. M. 45 var. 6,75 gr. Vorzügl. erh.
1492. Hadrian. 117—138. Drachme. Belorb. Kopf r. Ivs.: Der Berg Argaios, da-
rüber 3 Sterne. Br. M. 125. 3,3 gr. Vorzügl. erh.
*1493. Könige von Syrien. Demetrius I. Soter. 162—150. Tetradrachme. Kopf
r. mit Diadem im Lorbeerkranz. Ks.: Tyche 1. mit Füllhorn u. kurzem
Zepter, am Thron geflügelte Nereide. Im Felde 1. Monogramm und HP
(Heraclea). Im Abschnitt AEP = (Jahr 161). Br. M. p. 46,17. 16,8 gr.
Schön.
1494. Phoenicia. Aradus. 137—46. Tetradrachme. Büste der Stadtgöttin r. Ks.:
APAAlßN Nike 1. schreitend, i. F. 1. AOP / SS / 0E Br. M. 232. 15,2 gr.
S. g. e.
1495. Tetradrachme. Wie vorher, mit Datum 0TP / ß / EI Br. M. 288. 15,1 gr.
Vorzügl. erh.
loading ...