Schreyer, Lothar
Erinnerungen an Sturm und Bauhaus: was ist des Menschen Bild — München, 1956

Page: 5
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/schreyer1956/0011
License: Wahrnehmung der Rechte durch die VG WORT (VGG § 51, 52) Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
INHALT

WAS IST DER STURM? - Herwarth Waiden . 7
UNBEGREIFLICHES GESCHENK. 18
LASST DICKE MÄNNER UM MICH SEIN! - Theodor Däubler 54
STURM-FAHRT IN DIE NACHT - ClaireWaldoff .. .. 55
DER GETREUE ZEUGE - Rudolf Blümner . 78
DlE WORTKUNST DES STURM. 88
DER MANN MIT DER NELKE - Oskar Kokoschka . . . . 95
DER VATER DER SPIELER - William Wauer .102
DER LUMPENSAMMLER - KurtSchwitters .114
DAS MENSCHENHAUS- Walter Gropius.124
GELMERODA * Lyonei Feininger.151
WER WAR MAX BERG?.141
DAS TOTENHAUS - Lothar Schreyer.158
IN DER ZAUBERKÜCHE - Paul Klee.164
DlE KUNSTFIGUR - Oskar Schlemmer .174
BAUHÄUSLER IN WEIMAR .185
UTOPIA - Maria Marc.200
IM SPIEL DER FRAUEN - AlmaMahler-Gropius.211
DlE IKONE * WassilyKandinsky .225
DlE MASCHINERIE DER WELT - LaszloMoholy-Nagy . . 257
DAS GLEICHGEWICHT - Johannes Itten.245
IN DER ERNTEZEIT - Georg Muche.258
FRUCHT UND NEUE SAAT .265
WER HEBT DEN SCHATZ? - Otto Nebel.275
UNVERLIERBAR - Nell Waiden .281
loading ...