C. J. Wawra <Wien> [Editor]
Versteigerung einer kleinen, wertvollen Sammlung von Ölgemälden, Aquarellen, alten Kuperstichen, Miniaturen und Antiquitäten aus Wiener gräflichem Besitz: Mittwoch den 24. und Donnerstag den 25. Januar 1912 (Katalog Nr. 224) — Wien, 1912

Page: 13
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/wawra1912_01_24/0017
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Aquarelle

Nr. 26. RUDOLF VON ALT.

Der Markusplatz in Venedig,

Ansicht gegen den Dogenpalast und den Kanal Grande, in welchem zahlreiche
Fischerbarken verankert liegen. Geistreiche, leider unvollendete Naturstudie aus
dem Jahre 1837. Aquarell.

Siehe Illustration. H. 251j2 cm, B. 37lj., cm.

Nr. 27. RUDOLF VON ALT.

Figurenstudien.

Eine Bäuerin und ein Bauer in der bunten Tracht der Dalmatiner. Aquarell.

Signiert Trau 21ten September 1840. H. 23 cm, B. 15l .» cm.

Siehe Illustration.

Nr. 28. NIKOLAAS BAUR.

Marine.

Segelschiffe und Barken in einem holländischen Hafen. Gouachemalerei. Rechts
auf einem Zettel die Signatur N. Baur und die Jahreszahl 1791.

H. 32 cm, B. 41 cm.
loading ...