Archiv für die Geschichte der Stadt Heidelberg: eine Vierteljahresschr — 1.1868

Seite: i
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agshd1868/0016
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Seite.
XXIII. Der VüesLuruF pioturarnm ....... 133
L. Beilager und Hochzeit zweier Adeligen zu Hof, 1600.
d. Ermordung eines Buchdruckergesellen, 1600.
e. Ermordung des letzten Herrn von Handschuchsheim, 1600.
XXIV. Heidelberger städtische Verhältnisse und Zustände im 18. Jahr-
hundert .142
u. Der Stadtrath.
d. Eine kleine Bürgerrevolution am Schlüsse des 18. Jahr-
hunderts,
XXV. Zur Coponomastik und Topographie Bergheims und des Gäus-
bergs (Nachtrag zu XVIII.).192
XXVI Zur Topographie der Hexenzusammenkünfte und derTellsage in
der Pfalz (Nachtrag zu XIX.).198
XXVII. Zu Adam Neusers und Johannes Splvanus Versolgungsgeschichte 201
XXVIII. Zur Geschichte des Schlosses, im Besondern des Friedrichsbaues 203
XXIX. Eine Schlägerei, 1601 206
XXX. Das Kärchel.208
XXXI. Mordversuch auf Friedrich IV., 1603 209
KXXII. Herzog Carl III. von Lothringen in Heidelberg . . . 211
XXXIII. Vorzeichen.213
XXXIV. Das Turnier zu Heidelberg, 1482, und zwar
V. aus Rüxners Turnierbuch ...... 214
8. aus Pirckhammers Turnierbuchordnung . . . 232
loading ...