Archiv für die Geschichte der Stadt Heidelberg: eine Vierteljahresschr — 1.1868

Page: 247
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agshd1868/0263
License: Public Domain Mark Use / Order

0.5
1 cm
facsimile
Druckfehler.

eite

6 Zeile 15 von Oben lies: Geruht v o r'm Schloßberg, statt G. „vom" Schl.
12 Anmerkung lies: Oberrheins statt „Mterthums".
18 Zeile 4 von Oben lies: Wilhelm statt „Philipp".
Unten lies: Dazusollerdoch nichtverb unden sein.
Oben lies: Zucht statt „Zeit".
Unten lies: pnoouis statt „p^eins".
„ „ dodas statt „imdag".
Oben lies: 22 statt „21".
Unten lies: welchen statt „welchem".
„ „ mochten statt „möchten".
„ „ in der Anmerkung schalte hinter unsres
Oheims das Wort Siegel ein.
„ „ müssen statt „muß".
Oben lies: ihrer statt „ihre".
„ „ von Schwendi statt „am Schw."
„ „ streiche Thiel.
„ „ feinem statt „feistem".
„ „ den statt „der" zweimal.
„ „ Psilomela/ statt „Philomelcch".
„ schalte nach gefunden das Wort „von" ein.
„ lies: große statt „größte".
„ „ xatinntur statt „xatiantnr".
„ „ actrno nitiouuM statt „uäinonitionom".
„ „ Kornmarck statt „Kormark".
„ „ Geschichten statt „Geschäften".
„ „ verliehenen statt „verliehene".
„ „ in statt „im".
„ „ Vierer statt „Vierern".
„ „ Kassen statt „Klassen".
„ streiche das Wort bis.
„ in der Anmerkung lies die Stellen statt „die
Stelle.
„ lies Raths stellen statt „Rathsstelle".
„ streiche sich.
8 und 12 von Unten lies Vorkauf statt „Verkauf".

39
8
40
14
,,
70
6
72
11
74
2
77
,,
2
80
5
86
3
103
10
"
112
10
114
13
120
17
121
16
121
19
122
8
126
14
128
17
110
18
''
140
22
141
4
150
11
153
16
158
11
163
14
164
22
166
21
168
11
171
6
173
1

184

8
loading ...