Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
34

darauf hin, daß Einflüsse deutscher Befestigungsweise in einzelnen
Fällen auf die Besestigungsstärke der böhmischen Burg eingewirkt
haben. Aber Sinn, Aufgabe und Zweck der slawischen Burg in
Böhmen sind aus ganz anderen Aufgaben erwachsen, als es in
Deutschland der Fall war.
Somit eröffnet die Vogtsche Arbeit neue Gesichtspunkte, nicht
so sehr für die reine Burgenkunde als vielmehr für die siedlungs-
politische und politische Bedeutung der Burg schlechthin. Die Arbeit
ist ein wertvoller Beitrag für eine Forschung auf dem Gebiete der

Burgenkunde, die in der Burg vornehmlich eine historisch-politische
Erscheinung sieht. Die historische Forschung wird von dieser Problem-
stellung der Burgenkunde, die zunächst nur auf die historische Be-
dingung der Burg Rücksicht nimmt, wie es Bogt in seiner Arbeit tut,
manche reiche Förderung ihrer Arbeit erhalten. Unter diesem
Blickpunkt betrachtet muß das Buch als ein Beitrag einer neu aus-
gerichteten Burgenkunde warm begrüßt werden.
Or. Kurt Wefelscheid.
 
Annotationen