Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext

Bestell

^ U-, IHIVIC UU1

Zeitungs-Expeditionen angenommen.

O bändlnn7 I”',t(bcn in allen Buch, und Kunst.
’>■ aVil? "• '°luic 00,1 allen Postämtern und

~ ,. -..‘-.‘M.iiui ungenon
Preis , Schemen wöchentlich einmal.

^Zalbiastrlich (2S Nrn.,: ,ür Deutschland


6 c/lL 70, per Kreuzband 7 M 50 durch die P o st
6 Mb 04 Ji, einzelne Nummer 00 — für Öster-

reich-Ungarn 8 X., per Kreuzband 8 K. 50 h.. durch
die Post 8 X. 40 h., einzelne Nummer HG h.; — für die
anderen Länder des Weltpostvereins 8 JlL.

128. 23b.

Boshafte Frage.

(Alle Rechte für sämtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

A n g e » e h m e r.

„Sag' einmal, wie steht es denn mit dem
jnngen Baron?" — „Er ist bis über die Ohren
— seines zukünftigen Schwiegervaters verschuldet!"

Ms gibt Bücher, die man nur ganz gereiften
Menschen in die Hand geben darf oder - Kindern.

«. e. w.

Holang' man klein und
schwach ist, schreit
Man immer nach Ge-
rechtigkeit ;

Kommt man zu Macht,
dann sieht man ein,
Wie schwer es ist, ge-
recht zu sein.

©. <e. w.

macht.

„Mervös" nennt sich meist, wer andere nervös


Ms gibt Genüsse, die

ÄT U

sich nur ein Millionär


leisten kann oder ein

1

- Lump. ©. 8. w.




Wochen noch

lu- ..- und ich bin glücklich im Hafen der Ehe gelandet!"

1 ltnge gedenken sich gnädiges Fräulein dort aufzuhalten?"

<5. j).

Hie Erwartung ist
das Schönste an der
Freude und das Schreck-
lichste am Leid. «. <t. ui.

kleinere wählen. Manchmal sind's Zwillinge.

n. «.
Image description

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Boshafte Frage" "Spaene"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Schlittgen, Hermann
Sattler, Joseph
Entstehungsdatum (normiert)
1906 - 1906
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Alle Rechte vorbehalten - Freier Zugang
Creditline
Fliegende Blätter, 128.1908, Nr. 3260, S. 29
 
Annotationen