Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst- 6 Jll 70, per Kreuzband 7 c/ll 50 durch die Post

Handlungen, sowie von allen Postämtern und 0 1)4 einzelne Nurnnier 30 -4; — für Öster-

26. Zeitungs-Expeditionen angenommen. =" reich-Ungarn 8 X., per Kreuzband 8 X. 501^.. durch 1.28.

Erscheinen wöchentlich einmal. die P o st 8 X. 40 ll., einzelne Nummer 36 lr.; — für die

Preis, halbjährlich (26 Nrn.): für Deutschland anderen Länder des Weltpostvereins 8^,.

Anch cinc Unterhalt«ug.

„Wie wir in der Sommerfrische waren, hat's fast jeden Tag ge-
regnet!" — „Wie habt Ihr Euch denn da die Zeit vertrieben?" — „Ich

(Alle Rechte für sämtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

r Nächstenliebe.

O

Hab' mich jeden Tag zweimal rasieren lassen!

Dieweil der Mensch in diesen! Leben
Die Hemm- und Hindernisse scheut,
Ward ihm der „Nächste" beigegeben,
Der sie ihm vor die Füße streut.

Der plagt und zwickt dich ohne Ende,
Spart leine Müh' bis an das Grab,
Und was dich riesig giften könnte,

Liest er dir von den Augen ab.

Stets weiß genau er, was dir schädlich
Und tut es dir voll Liebe an;

Du aber wehrst dich ehr- und redlich,
Bis du ihn wieder abgetan. —

So fließt abwechselnd draus für beide
Ein Duell der Lust, der nie versiegt:
Das ist des einen Schadenfreude,

Wenn er den andern unterkriegt I

(v. E. Wantalowicz.

A n S d c »i Tagebuch eines Backfis ch e s.

18. Mai: Heute bin ich ihm zweimal begegnet.
Einmal war cr's, einmal nicht.

Modernes Wunderkind.

„. . Tie Baronesse soll ein Wunderkind sein? Mit
neunzehn Jahren?" — „Eben deshalb! Sie spielt
noch immer nicht Klavier, sie schriftstellert noch imitier
nicht und sie malt auch noch immer nicht!"

L

26
Image description

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Auch eine Unterhaltung"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Roeseler, August
Entstehungsdatum
um 1908
Entstehungsdatum (normiert)
1903 - 1913
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Alle Rechte vorbehalten - Freier Zugang
Creditline
Fliegende Blätter, 128.1908, Nr. 3283, S. 309
 
Annotationen