Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst-
O Handlungen, sowie von allen Postämtern und 'jK’ro. A M M

Zeitungs-Expeditionen angenommen. I^l==== _SL 4Ä:4Ä.»

Erscheinen wöchentlich ein Mal.

Preis des Bandes (26 Nummern) Jtd.10. Bei dircctem
Bezüge per K r euz b an d: fürDeutschland und Oesterreich . ^

^L7.s>0, für die anderen Länder des Weltpostvereins^ 8.— 1ja.Xa\. OÖ.
Einzelne Nummer 30 4-

(Alle Rechte für sämmtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

Dic Fricassv-Troubadours.

^M^cr Eine war ein Bariton

^ Und sein Programm kannt' Jeder

4^ schon:

„Ich komme vom Gebirge her".

Sang ganz besonders packend er; —
Und schloß er dann: „Wo ich nicht bin.
Da ist das Glück", — dacht' immerhin
Manche schnöder Hörer rings: „Ach ja;
Doch leider bist Du immer da."

Es trug darauf der And're vor —
Ein sogenannter Schmalz-Amor;
Gewöhnlich warf im Sangeslauf
Er schmelzend dann die Frage auf:
„Wer weiß, ob wir uns Wiedersehen!"
Die Damenwelt fand das zu schön.
Doch dachte in der Männer Kreis,
Manch' Praktikus: „Ach Gott, ich
weiß

Genau, daß ich Dich wiederseh'
Schon bei der nächsten Soiröe."
Kam Fricasso und Braten dann.

Stand Jeder gründlich seinen Manu;
Er nahm von jedem Gang zwei Mal,
Sein Schlund war wie ein Wasserfall,
Und Rothwein, Weißwein, Sekt und
Bier

Sah schleunigst man verschwinden hier.
Nach dem Souper verdaute nur
Und rauchte stumm der Troubadour;
Mo«' man ihn bitten noch so sehr;
Er ging davon — und sang nicht
mehr.
Image description

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Die Fricassé-Troubadours"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsdatum
um 1886
Entstehungsdatum (normiert)
1881 - 1891
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Alle Rechte vorbehalten - Freier Zugang
Creditline
Fliegende Blätter, 85.1886, Nr. 2144, S. 65
 
Annotationen