Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

100. Kunstauktions-Katalog von Hugo Helbing der vorzüglichen Sammlungen Hofrat Dr. G. J. von R. in K., Gustav Bader, Mülhausen i. E. etc.: wertvolle Porzellane - hervorragende Arbeiten in Silber, Bronze, Kupfer, Zinn ...; Versteigerung in München unter Leitung des Kunsthändlers Hugo Helbing, Montag den 28. bis Mittwoch den 30. April 1902 — München: Helbing, 1902

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.59108#0053
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
43

674 Gedeckelte Schüssel aus Glockenmetall. Die Leibung umzieht en haut-relief ein Fries mit Bauerntanz,
in Hopfer’s Geschmacke. Den gewölbten Deckel bedecken sieben Felder, welche in Ranken- und
Ornamentwerk Allegorien auf die Tugenden en relief zeigen. Als Deckelgriff dient ein Knauf. Schweizer
Arbeit. Von solcher Schönheit äusserst selten. Höhe 19, Diam. 23 cm.
674a Byzantinisches Bucheck mit dem reliefierten Lamm Gottes. Quadratseite 6,5 cm.
675 Viereckige Platte, Kupfer vergoldet und graviert mit einer Allegorie auf den Tod, darunter Verse.
Der Schluss lautet: Frere Claude Gallesius A sa Mere Lumiere de mes ieux — obeit Anno do. 1587.
Mit sehr reicher Bordüre von meisterhafter Zeichnung, die von Tieren und Jagdszenen belebtes Rankenwerk
zeigt. Die Ecken schmücken Engelsköpfe, die Mitte ein Totenkopf. Höchst interessantes Stück. Höhe 39,
Breite 33 cm.


674. Gedeckte Schüssel.

675a Gedeckelter Seidelkrug aus Zinn. Die konische Leibung zeigt zwischen Ornamentwerk und
Fruchtfestons drei ovale Felder mit Allegorien en haut relief. Den Fuss umziehen zwei Ornamentfriese,
den Deckel Rankenwerk, das von Mascarons und Kartuschen durchsetzt wird. Den Henkel bildet eine
Karyatide. Ausgang des XVI. Jahrhunderts. Prächtiges Stück. Höhe 17, Diam. 12 cm.
676 Sehr grosse, runde Zinnplatte mit gewölbtem Umbo und breitem Rande. Ersterer, reich getrieben,
zeigt in ovalen Feldern Allegorien auf Tugenden und Lastern zwischen Ornament — und Blattwerk und
wird von einem breiten Fries mit reliefierten, Chimären Figuren umzogen. In der Mitte die Figur
des Mars. Den breiten Rand bedecken ebenfalls reliefierte Allegorien, zwischen Trophäen und Chimären
Darstellungen. Ausgang des XVI. Jahrhunderts. Hervorragend schöne Arbeit. Diam. 48,5 cm.
676a Gotischer Messingleuchter mit gewundenem Schafte. Höhe 18 cm.

Miniatüren
677 Ruhe der hl. Familie auf der Flucht nach Aegypten. (Marco Gezzi p.) Rund. Auf Porzellan. Diam. 8 cm.
678 Madonna mit dem Kinde. Oval. Auf Email. In vergoldetem Reifchen. Höhe 1,7, Breite 1,4 cm.
679 Madonna mit dem Kinde und einer Heiligen. Rund. Auf Email. In vergoldetem Rähmchen. Diam.
3,7 cm.
680 St. Jacobus Minor. Brustbild. Joh. Rottenhammer. Del auf Kupfer. Unter Glas. In Rahmen. Höhe 11,5,
Breite 9 cm.
681 Heiliger mit Kruzifix in den Händen. Oval. Auf Email. Höhe 5, Breite 5 cm.

6
 
Annotationen