Kunstmarkt: Wochenschrift für Kenner u. Sammler — 4.1907

Page: 154
DOI issue: DOI article: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstmarkt_ws1907/0162
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
154

DER KUNSTMARKT

Gemälden moderner

J. M. Heberle
(H. Lempertz’ Söhne)

Gemälde-Versteigerung zu Köln.
Eine ausgewählte Sammlung
Gemälde aller und neuzeifijer Meister
sowie gerahmter Kupferstiche, Aquarelle usw. aus verschiedenem Besitze, dar-
unter aus dem Nachlaß des Herrn A. Brupbacher f Zürich, gelangt:
osa Montag den 25. und Dienstag den 26. Februar 1907 ■■
je nachmittags ß1/« Uhr zur Versteigerung.
Besichtigung: Samstag den 23. und Sonntag den 24. Februar 1907.
Kataloge sind zu haben.
Köln a. Rhein
Breite Straße 125/127

Unter obigem Tage versteigern wir eine Kollektion von
ti. alter Meister, Aquarellen, Zeichnungen, Antiquitäten,
Teppichen etc. aus den Nachlässen des
Kunstmalers Freih. von Malchus, München u. d. Privatiers David Wirtz, Rotterdam.
Vorbesichtigung: Katalog
24. bis 26. Februar a. c. gratis und franko.
A. & W. Bauer’s Kunst-Auktions-Haus
Telephon 4640 /Hiinchen Prinzregentenstr. 2
Übernahme von Kunst-Auktionen zu jeder Zeit.

Kunst-Auktion in München
am 27. Februar 1907.



F. KLEINBERGER
Kunsthändler
kauft zu den höchsten Preisen: Bilder
Paris alter Meister, namentlich Holland, u.
9,ruede l'Echelle. Flämischer Schule, und Franzosen.



FISCHER ART GALLERIES
WASHINGTON D.C. u.s.a.

= 527 and 529 Fifteenth Str.-
Permanente Ausstellung und Verkauf von
WERKEN ALTER und MODERNER MEISTER
STICHE von Dürer, Rembrandt, Meryon, Whistler, Haden usw.
IW* Kataloge von Auktionen und Händlern erbeten.




Auktionsergebnisse

(Pariser Kunstmarkt. Fortsetzung)

Kat. Nr. Francs
58 Spanische Schule (17. Jahrh.),
Porträt einer Infantin. 78x63 540
62 Franz.Schule (18.Jahrh.), Zwei
Gegenstücke: PorträtderMme.
Sandrier und 4300
63 Porträt Sandriers. Pastelle.
77X62 5000
64 Dieselbe, Die Ruhe der Diana.
85X145 670
65 Dieselbe, Der Tanz d. Hunde.
43X57 855
69 Holl. Schule (17.Jahrh.), Männ-
liches Bildnis. 67X56 . . . 950
72 Ital. Schule (16. Jahrh.), Die
Verklärungd.Jungfrau. 145X175 4000
* *
*
Bei der Versteigerung der Bibliothek
des verstorbenen M. Delamain im Hotel
Drouot erzielte unter den illustrierten
Büchern des 18. Jahrhunderts ein Exem-
plar des »Decameron« von Boccaccio,
Paris 1757, mit Bildern von Gravelot, Bou-
cher, Cochin und Eisen, sowie einer Folge
von zwanzig galanten Darstellungen, in
altem Maroquineinband, den beträcht-
lichen Preis von 1475 Francs. — Ein
Exemplar »Le Nouvel Abailard« von
Restif de la Bretonne, 1778, mit Bil-
dern, die vermutlich von einem Schüler
Gravelots herrühren, brachte 851 Francs;
für ein Exemplar »Paysan perverti«
von demselben, 1776, mit Bildern von
Binet, in altem Einband mit dem Wap-
pen des Marquis de Miromesnil, wur-
den 401 Francs bezahlt; für »Les Contes
et Nouvelles en Vers« von La Fon-
taine, 1762, mit Bildern von Eisen, in
altem Einband, 410 Francs; und ferner
für ein Exemplar der »Neuen Fabeln«
von Dorat, 1773, mit Bildern von Ma-
rillier, in modernem Einband, 375 Francs.
Unter den modernen Büchern ging ein
Exemplar von Victor Hugos Werken,
Edition Testard, 43 Bände auf gefärbtem
Papier, für 630 Francs fort.

C.G.Boerner,Leipzig,Niirniieigetstr,44
sucht zu kaufen und bittet
um Einsendung zur Ansicht:
Daniel Chodowiecki, Titelblatt zum Lauen-
-— ■■■■ burgischen genealog.
Kalender auf d. Jahr 1779. Engelmann 270.
Daniel Chodowiecki, Titelblatt zum Lauen-
• .burgischen genealog.
Kalender auf d. Jahr 1780. Engelmann 307.
Daniel Chodowiecki, Verschiedene Einfälle.
—-Engelmann 919.
Porträt Schopenhauers, lithographiert bei
--—-’ Sachse & Co.,Berlin.
1856 nach dem Gemälde von Lunteschütz.
loading ...