Sally Rosenberg <Frankfurt, Main> [Editor]
Sammlung des Herrn Geheimrat Prof. Dr. Helferich - Eisenach u. A.: ausgewählte griechische und römische Münzen ; Münzen u. Medaillen verschiedener Länder, darunter größere Suiten von Medaillen aus der Zeit Napoleons I., Städtetalern und Medaillen auf Naturforscher, Ärzte und Chirurgen ; Versteigerung: 9. März 1914 und folgende Tage — Frankfurt am Main, 1914

Page: 75
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/rosenberg1914_03_09/0085
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
893. Jülich u. Berg, Wilhelm VI. 1475—1511. Rheinischer Halb-

groschen o. J. WIL^'DVX — IVLIÄOT Brustb. St. Peters über
d. fünffeld. Wappen. Rv. :*MOßQTÄ*NÜVÄ*RQßSRSIS
Die Schilde von Jülich — Berg, Trier — Baden und Cöln —
Hessen — Ziegenhain in Kleeblattstellung. Gut erh.

894. Nassau, Friedrich August. 1803—16. Tapferkeits-Medaille o. J.

Kopf r. Rv.: Schrift und Fahnen im Kranze. Heyd. 456. Isenb. 76b.
35 mm. 15,1 gr. Mit Öse und Band. Stplglz.

895. Friedrieh Wilhelm. 1788—1816. Convent.-Taler 1809. Kopf r.,

darunter l Rv.: Gekr. Wappen über Lorbeer- und Eichenzweig.
Erhab. Randschrift. Isenb. 79a, aber 1809 • Sehr schön.

896. Wilhelm. 1816—39. Kreuz o. J. für 22jähr. treue Dienste. Namens-

zug. Rv.: Datum. Heyd. 485. 27/27 mm. 15,2 gr. Mit Ring
u. Öse. Sehr schön.

897. Pfalz. Ruprecht I. 1353—90. Oppenheimer Goldgulden. Vierfeld.

Wappen im Dreipass. Rv.: St. Johannes. S. g. e.

898. Elisabeth Charlotte, Tochter Friedrichs IV., vermählt 1616 in Heidel-

berg mit Kurfürst Georg Wilhelm v. Brandenburg. Taler 1660
a. i. Tod. Beiders. Schrift. Exter II. p. 363, Nr. 96. Sch. 5887 Anm.
Schön.

899. Carl Theodor. 1742—99. Goldene Medaille 1786 (v. Schäffer u.

Boltschauser) a. d. Heidelberger Universitäts-Jubiläum. CARO
LVS THEODORVS P • F-AVG- INSTAVRATOR Beiorb. Kopf r.,
darunter a-s Rv.: LAETA SAECVLI V • AVSPI — CIA
Sitzende Minerva mit Schild u. Lanze vor e. Altar. Im Abschnitt
M • NOV • MDCCLXXXVI / HEIDELBERGAE /b In Gold
anscheinend unediert. 36 mm. 20,9 gr. Vorzügl. erh.
Siehe Abbildung Tafel XIV.

900. Wolfgang Wilhelm. 1614—53. Taler o. J. Geharn. Brustb. r.

Rv.: Gekr. Wappen mit Ordenskette. Exter I. p. 208, 197. S. g. e.

901. Medaille 1864 a. d. II. Säkularfeier der Gründung des Seminars in

Neuburg. Medaillonbilder Wolfg. Wilh. und Phil. Wilh. v. d. Pfalz.
Rv.: Schrift. 42 mm. 41,2 gr. Sehr schön.

902. Sachsen. Johann Georg EL 1656—80. Schautaler 1678 a. d.

Georgsfest. St. Georg. Rv.: Schrift im Kranz. Mad. 543. S. g. e.

903. Anna Sophie v. Dänemark. Gemahlin Johann Georgs III. Taler 1717

a. i. Tod. Schiff auf See. Rv.: Schrift unter Krone. Mad. 560.
Dassd. 1241. S. g. c.

904. Friedrieh August L 1694—1733. Vicariatstaler 1711. Reitender

König. Rv.: Drei Tische. Sch. 421. Dassel. 1210. S. g. e.

905. Friedrich August II. 1733—63. Vicariatsdukat 1741. Reitender

Kurfürst r. Rv.: Thron. Baunig. 833. Schön.
loading ...