Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Inhalt.

Seite

I. Das Latmosgebirge und der latmische Golf (Wiegand)........... I

Das Latmosgebiet i. Die alten Meeresarme 3. Der See von Heraklea 4. Höhlen-
und Dünenbildungen 6. Wechselnder Stand des Wasserspiegels 7. Der Gebirgsstock 8.
Fahrt über den latmischen See 12.
Bericht über die topographische Aufnahme des Latmosgebirges. Herbst

1906 (v. Marees)........................... 15

Die Ausrüstung 15. Frühere Höhe des Seespiegels 15. Die verschiedenen Aufnahme-
arten 16. Die Bildung der unteren Mäanderebene 16.

II. Die Klöster (Wiegand)........................ 18

A. Befestigtes Kloster auf der Insel bei Heraklea................ 18

Gesamtanlage 18. Die Kirchen 22.

B. Das befestigte Kloster Jediler ...".................. 25

i. Unterburg 25. 2. Oberburg 29.

C. Das befestigte Mutter-Gottes-Kloster der Inselgruppe Ikis-Ada.......... 30

Das Kloster auf der kleineren Insel 30. Die Festung auf der größeren Insel 40.

D. Das befestigte Kloster am Südufer bei Kaiwe-Assar-Adassi........... 42

E. Das befestigte Kloster am Südufer bei Mersinet . . ■............. 51

F. Das byzantinische Dorf und die Kirchen der Insel Menet-Adassi......... 56

G. Die Klosterruinen in der Schlucht Egri-Dere................ 60

H. Das Kloster Stylos des heiligen Paulos d. J................. 6x

Der Aufstieg 61. Die Bauten 61. Die Höhle 72.

III. Byzantinische Festungen und Wachttürme im Latmosgebiet (Wiegand) . . 73

A. Der befestigte Bischofssitz Heraklea................... 73

B. Die Burg Kadi-Kalessi bei Baffy und die benachbarten Kastelle......... 80

C. Der einzelstehende Turm am Südufer bei Mersinet.............. 83

D. Der polygone Turm am Nordufer.................... 84

E. Die Sperrfestung Gargyn-Kalessi.................... 87

IV. Die Höhlen der Eremiten (Wiegand)................. 88

A. Grotte mit zerstörter Kapelle bei Heraklea................. 89

B. Die Höhle östlich von Heraklea mit Christusleben............. . 89

C. Die Pantokrator-Höhle....................... 89

D. Die große Kreuzhöhle oberhalb der Christushöhle.............. 91

E. Die Höhle tüjv üyiwv dTroffToXujv bei Gjök-Kaja............... 92

F. Höhle nordöstlich von Heraklea.................... 94

G. Höhle oberhalb Karadjeheit..................... 94

H. Die Höhle des Klosters Stylos..................... 94

I. Die Höhle beim Kloster Jediler.................... 95

V. Monumenta Latrensia hagiographica (Delehaye)............ 97

De Synaxariis 97. De vita S. Pauli iunioris 98. De laudatione S. Pauli iunioris 101.
De vita S. Nicephori 102. De S. Arsenii vita breviore 103. De variis excerptis 103.

I. Vita S. Pauli iunioris........................ 105

Latmos. b
 
Annotationen