Abraham
Mala Gallina, Malum Ovum, Das ist: Wie die Alten sungen, so zwitzern die Jungen: Im Zweyten Centi-Folio Hundert Ausbündiger Närrinnen Gleichfalls in Folio, Nach voriger Alapatrit-Pasteten-Art, So vieler Narren Generis Masculini, Anjetzo auch Mit artigen Confecturen, Einer gleichen Anzahl Närrinnen Generis Foeminini, Zum Nach-Tisch, Allen Ehr- und Klugheit-liebenden Frauenzimmer zur lustigen Zeit-Vertreib und wohlgemeinten Warnung In Hundert schönen Kupffern moralisch vorgestellt — Wien, 1713 [VD18 14661225]

Page: 172
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/abraham1713/0250
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Z 72 Die hartnäckige Närrin.
Werre und schelte ihn / daß sr sich vor denen Leuten schämen muste.
Uberall/wo er sich nur inGes Uchafft ehrlicherMänner befände/ da
warffen sic ihm sein kleines Weiblein vor / vergletchten selbige mit ei-
nemPftffer<Körn!eiu/welchss zwar klem/aber sehr räß seys/wekches
er zwar eineZeitlang gedultet und übertragen / letztlichm aber nicht
Znehr ertragen kmtte. Weil sie dann / nach öffterer Abmahnung/ ei-
nest au einem Montag mit allerhand schändlich und Ehrenrührigen
Schmach-Worten aufihn Zngeworffen/ ihns einen groben Düffels
Kopff/ emerr unverständigen Tölpeln, und unter andern auch einen
Lauß-Knicker nmlirer / spränge er voller Grimmen auf den Tisch /
nähme sie bey den Haaren / und thare ihr mit einem zaben Ochsen-
Zahn den Ducke! gm Ding abmeffeu/ftagr sie hernach /ob sie nun ihr
Mau! halten/ und ein End machen wolre / oder nie ? was sagt sie / du
bist meiner nicht werth/ Du Eftls-Kopff! duSkocknarrldubrsthalt
ein Lauß-Km'cker rc.Er nicht fanl/gehe her/ sagte er/ ich will dir gehn
die Läußvertreiben / ?c. Mmmet sie derowegen - ziehekssie mit Ge-
walt hiumrs aus dem Hauß/ hm zu der RosiSchWemm so zu nächst
darbey war/dsrt nimmt er siebey derMtte / hälrs mit denFüffen in
das Waßerhinein/jetzt sagr er/sag mir was ich bin / wilt du schwei-
gen oder mt? sie besinnet sich nicht lang / und schreyet / du bist hat ein
Lauß Knicker. Er ergreiffrs bey den Haaren/ last sie noch rieffer
hinein in das Wasser/ biß aufdie Gm'ttl / wilst noch nicht still seyu d
sie schrye aberma!wie eülZahubrecher/Lausi KnickerlLauß Knicker!
Schelm! Dieb! Wriber-M»örder lGalgen-Vogellrc.Er kmrre sich
nicht enthalten / und stosser sie mit dem Kopff unter das Wasser / und
zöge sie wieder heraus» Weist du jetzt wer ich bin? da wäre übermal
Die Antwort. Bist halt ein Lauf, Knicker. Kaum hat sie solches
KUsgeeedr / da ließ ers gar ms Wasser fallen / uudertrincken; Ehe
aber daß sie gar Untergängen/ weil ihr das Maul voller Wasser/
Md nicht mehr schreyen konnte/so Heber sie doch noch beyde Hände
Aber Das Wasser heraus in die Höhe/und thäte beydeNagelanden
Daumen zustunmen stossen/wie mandieLauß tödM/als woitsie noch
loading ...