Abraham
Mala Gallina, Malum Ovum, Das ist: Wie die Alten sungen, so zwitzern die Jungen: Im Zweyten Centi-Folio Hundert Ausbündiger Närrinnen Gleichfalls in Folio, Nach voriger Alapatrit-Pasteten-Art, So vieler Narren Generis Masculini, Anjetzo auch Mit artigen Confecturen, Einer gleichen Anzahl Närrinnen Generis Foeminini, Zum Nach-Tisch, Allen Ehr- und Klugheit-liebenden Frauenzimmer zur lustigen Zeit-Vertreib und wohlgemeinten Warnung In Hundert schönen Kupffern moralisch vorgestellt — Wien, 1713 [VD18 14661225]

Page: 261
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/abraham1713/0379
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

In böses/ falsches und rachgieriges Weib ist des Teuffels sein
LN Reich Sattel/ ist ein stäts- schallende Wetter-Glocken / ist
em abgetasieuer KettemHund / ist des Beelzebubs Sack-
Pserffen/ist deßTartECHamsSchier-Pfauuen/ist ein ungeschmier-
tes WagemRad/ ist ein bissige Pfeffer-Müh! / ist die VerkünL-Zettl
vonFiltzhoffen/ist einTripoittanlscherKehr-Beseu/lst eiuFolterbauck
der Ohreu/ist em Rib-Elsen der Hertzen ist emSchlüffei in die Höll/
ist em Waden deß Friedens/ ist ein Blaßbalg deß Lucifers. ett
mulier?wa§ist em böses Weib? ein böses Weib ist em Schiffbruch
ihresManns/ist em stäterWetter-Hahu imHauß derTag undNacht
im Haust krähet / ist ein übcllautende Klepper-Büchsen/ ist ein Frän--
ckischerSriefebBalg/den man fast alleweil schmieren soll/ ist singe-
wixter Wetten Mantel/ in Len das Wasser derErmahmmA uiteige-
het/ ist em Blafibalg deß feurigen Zorns/ ist ein Zieh Pflaster deß
Geld'Beurels/ ist em Maul-Thier / das manchen armen Mann zu
todtbeist/ist emHuartier-Sluben allerDofiheit ist ein einheimischer
Vaumhäckel/ ist em Brabantischer Stamm-Wappen / darinn ein
zänckischer Hunds Kopff/ ist ein Freudhoff der guten Tag / ist ein
gifftige Schlangen / ist em übler Saurampff/ ist ein ewiger blaß mich
an/ist ein Commtssarm der dreyen Höll Furien / ist ein falsche Schat-
temund Schaden-Uhr / ist ein höllischer BeenmSpiegel / ist der Frö-
lichkeit Kehraus ist ein stätschumsendes Wepftn-Mst/ ist deß Vul-
L3ni seine Beiß Zang/ ist ein immerwährendes Igel Fest / ist ein Ha-
spel der Ungelegenheit / ist ein Jahrmarck der Zanck- Wörter / ist das
letzte Gesätzlem im Vatter Unser / Erlößunsvon allem Übel / ist/
ist ist mit einem Wort das man nicht sattsam beschreiben kan/O ihr
Weiber-Narren!
Zu Raab in Ungarn war ein Ertz Zauberin / so in der gantzeu
Stadt beruffen / von derselben wurden erliche Weiber zu Rede/ und
loading ...