Abraham
Mala Gallina, Malum Ovum, Das ist: Wie die Alten sungen, so zwitzern die Jungen: Im Zweyten Centi-Folio Hundert Ausbündiger Närrinnen Gleichfalls in Folio, Nach voriger Alapatrit-Pasteten-Art, So vieler Narren Generis Masculini, Anjetzo auch Mit artigen Confecturen, Einer gleichen Anzahl Närrinnen Generis Foeminini, Zum Nach-Tisch, Allen Ehr- und Klugheit-liebenden Frauenzimmer zur lustigen Zeit-Vertreib und wohlgemeinten Warnung In Hundert schönen Kupffern moralisch vorgestellt — Wien, 1713 [VD18 14661225]

Page: 450
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/abraham1713/0662
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
4;O D-'egm keine Nacrm.
vorlieb nehmen mir angehenckrer Bitt/sie solle die gar keine Närrin
eines bringen und solle selbst Bescheid thun/rc.
Ist nicht wahr / wann ein Weib gleich keinen andern Mange!
hat/so ist sie doch eigensinnig/ wann eine solche hartnäckige/ Hirnstige/
und eigensinnige Närrin sich einmal etwas in ihren KopffundKropff
fasset / so liesse sie ihr solches nicht mehr nehmen/ und wann man auch
Wit ihren spitzigen Wffels-Grmd sollte zshenmal gegen die Wand
fahren/ja sie wurde als em opu^u-e und halßstarrige Närrin/sich von
ihrer einmal gefasten Meinung / nicht mehr lassen abwendig machen/
wann auch schon der Hencker mit entblößen Schwerdt hinter ihr
stünde; dann dis HalßstärrigMw Hartnäckigkeit des Gewächs ist
hey den Weibern so groß / daß wann sie ihnen einmal eine o^-ache vor-
nehmen / und starck embildm / da wollen diese Phantasten über Iüß
und Kopff/ daß es nach ihrem Sinn gehe / es seye gleich hernach ver-
nünffrig/oder nicht/ weiß oder schwartz/ recht oder unrecht/ und wur-
den ihnen solches weder em mir seiner Schärffe / weder
Ocero mir seiner Erusthafftlgkeit / noch//Oersces mit feiner vollkom-
mener Redens-Art / auch nicht Tricks mir seinen feurigen Worten/
kein ^ntioceleg mir seinen Regeln / ja kem ()uMuji3nu8 mit seiner
Wohl-Beredsamkeit/ aus zu reden / und üwe Halßstärrigkeit zu be/
nehmen / genugsam seyn. Wann man auch schon Sonnen klar die-
sen Närrinnen das Oonmgrwm vor die Augen legt / und sie verspre-
chen/ von ihrer Meynnngabzukaffen/so ist es doch nicht wahr/und
darffman ihren Worten nicht mehrer glauben / als man stehet/ und
dieses umb so Vie! mehr / wie ihre boßhasstige Natur zur Halßstärrig-
keit und Eigensinnigkeit geneigt ist / wie der Heil. ^ieronymu8 be-
zeuget / dann wann man die Weiber bittet / so geben sie gemeinig-
lich dem / der sie bittet / aus augebohrner Hirnstutzigkeit eine abschlä-
gige Antwort / und wann man sie nicht bittet / so kommen sie selbsten
zu bitten.
Ein Eich-Baum wurde auff eine Zeit vom Wind sehr übel zuge-
richtet also zwar/ daß Lhme viel Aeste abgebrochen/ und an Blättern
meistens enrblöst worden / er sähe halt her nicht anderst / als wäre
er in
loading ...